Charly

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Charly

Kommentare von Charly

Bei solchen Zuständen

Bei solchen Zuständen "Die Klinik verfüge nur über eine Krankentrage, auf der sowohl Patienten als auch Leichen transportiert würden" kann ich's keinen Arzt verdenken, wenn er streikt. Wer da mit Mala mehr

So, 08/31/2014 - 22:32
Die Stategie ist nicht ungefährlich

Natürlich können wir sagen, Ebola ist ein afrikanisches Problem. Und ja, vermutlich könnte man mit dem gleichen Geld, das für die Erforschung dieser Krankheiten nötig wäre, wesentlich mehr Menschen re mehr

So, 08/31/2014 - 21:49
Bei uns war's wirklich so

Die Erste Fahrrad-Tour alleine mit zwei Freundinnen mit 15 durften wir machen, so lange wir in Jugendherbergen übernachten. (In Deutschland) Ist das jetzt mittlerweile anders? mehr

So, 08/31/2014 - 17:04
Wochenmagazine hätten aber eine Überlebens-Chance

Wochenmagazine hätten aber eine Überlebens-Chance, denn eine gut recherchierte Geschichte über 5 oder 6 Seiten, die die Hintergründe darstellt, auch von mehreren Blickwinkeln beleuchtet und ohne Sens mehr

Di, 08/26/2014 - 20:19
Man muss dazu sagen

...das ein Kranker und seine Freunde in der Regel eben nicht tief drin in der Szene sind und eben möglicherweise zu viel zahlen, da sie sich schon schwer tun überhaupt eine Quelle zu finden. mehr

Mo, 08/25/2014 - 10:39
An normalen Schulen oder in normalen Klassen?

Werden die Kinder an normalen Schulen (in eigenen Klassen) unterrichtet oder sitze sie in den normalen Klassen? Was passiert, wenn der Lehrer Stoff vermittelt, dem der Schüler nicht folgen kann? Find mehr

Sa, 08/23/2014 - 21:00
Tja, dasist schon mal eher schief gegangen

Wenn jetzt Lockführer oder Kindergärtner streiken,beschweren sich alle, weil die Bürger nicht zur Arbeit kommen oder die Kinder nicht betreut sind. Tja, das dürfen sie aber jetzt... mehr

Fr, 08/22/2014 - 09:20
Was soll die Anweisung nicht stehen zu bleiben?

Weshalb die Anweisung nicht stehen zu bleiben? Die Taktik der Polizei war: Wir geben Anweisungen, die es den Reportern unmöglich macht, ihren Job zu erledigen, ohne das Verbot direkt auszusprechen. mehr

Mi, 08/20/2014 - 11:21
Seite 1 / 19