charele

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von charele

nach oben, ja

aber slums sind nun mal keine Wolkenkratzer-citys. mehr

Fr, 08/22/2014 - 23:09
Falsch

es ist nur gewinnbringender, erst die Leute sterben zu lassen, und dann die Medikamente für teueres Geld zu verkaufen. Wobei "Medikamente in Afrika" u.a. durch "T-shirts aus Bangladesh", "neue grüne R mehr

Fr, 08/22/2014 - 23:02
Holzweg

Wer mehr Einkommensgleichheit fördert, um dadurch das Wachstum zu fördern, hat etwas fundamental wichtiges nicht verstanden: Mehr Einkommensgleichheit ist das Ziel, nicht der Weg. Und ob Wachstum der mehr

Mi, 08/20/2014 - 08:53
Kurzsichtig

schwarzer Präsident gewählt -> alles in Butter, wir sind post-rassistisch. schwarzer Teenager ermordet -> alles ist so schlimm wie '65, es wird sich nie was ändern Hier sind auch die Medien in der V mehr

Di, 08/19/2014 - 09:48
Addendum: aus der Sicht eines Verkehrsministers...

Klar, dass das eine gute Sache wäre, aber wer setzt es durch, wenn links und rechts Wettbewerbsfähigkeit, Krise, Umsatzstagnation, und "mehr netto vom brutto" tönen? Die Umwelt schreit (noch) nicht mehr

Mo, 08/18/2014 - 15:54
Welches Interesse hat Deutschland an Carsharing?

Die Exportweltmeister Autobauernation soll die Leute dazu ermuntern, das Auto zu teilen?!? Das glaube ich erst, wenn Frankreich die Energiewende beschliesst. mehr

Mo, 08/18/2014 - 15:48
Vergleiche mit den 68ern

nerven mich immer mehr, denn die Situation ist eine fundamental verschiedene: Damals ging es vor allem darum, aus einer starren, prüden Gesellschaft auszubrechen, um die persönliche Freiheit und Indiv mehr

Mi, 08/13/2014 - 09:38
Das ist nicht wahr

Wir sind nicht fauler geworden, aber das Gefühl der Ohnmächtigkeit hat zugenommen. Es ist auch nicht so, dass es keine Idee gibt, im Gegenteil: es gibt zuviele davon: Von Globalisierungskritikern über mehr

Mi, 08/13/2014 - 09:28
Seite 1 / 11