Chali

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Chali

" ... um unrentable ... Länder am Leben zu erhalten"

ähhh ... sollte man die ... liquidieren? Gekdsozialistisch gesehen? mehr

Fr, 03/27/2015 - 11:21
Neoliberalistische "Auflärung" ist aerderswo Propaganda

Hat die INSM denn dafür kein Geld mehr? Die andere bekannte Böllerkanone aus Hanburg - nichts mehr? mehr

Fr, 03/27/2015 - 07:11
Die Polizei informieren ...

... wird empfohlen. In der Hoffnung, damit die Problemlösung in die Hände von Leuten zu legen, die dafür ausgebildet und ausgerüstet sind. Damit sich Dilletanten da raushalten können. Die die Lage mehr

Do, 03/26/2015 - 08:05
Falsche Fragestellung

Es geht nicht um "Naiv" oder "Richtig" (oder eben nicht), es geht um "Klug oder Unklug".. Wenn "die NATO" oer "die EU" der Ansicht ein paar Milliarden zu viel hat, mit der sie die Ukarine unterstützen mehr

Do, 03/26/2015 - 07:59
Freche Widerworte hört die deutsche Obrigkeit nicht gern!

Schon gar nicht von Leuten, die keinen Schlips tragen und nicht unterschreiben, was ihnen voegelegt wird. ("Künftig regnet's nur noch nachts. 25% Wirtschaftswachstum") "Sich verstehen heißt, zum And mehr

Mi, 03/25/2015 - 13:03
" ... die Autonomie des Einzelne"

Keine Ahnung, was das konkret sein soll Wenn er die Grundrecgte, wie in unserem Grundgesetz beschrieben und durch das Verfassungsreicht erweitert, gemeint sein sollte, hätte er es wohl gesagt. Neolibe mehr

Mi, 03/25/2015 - 11:40
Da wäre er ja nicht allein gewesen:

"Gebildet, fleißig, strebsam, hart arbeitend, ohne Flausen im Kopf und stets der Obrigkeit gehorsam – so stellte er sich den perfekten Bürger vor." So ein Verfassungsgericht wirkt da doch sehr stören mehr

Mi, 03/25/2015 - 07:42
Bravo: Kollektiv-Hftung und Kollektiv-Strafe!

So gehört es sich! Schliesslich haben die ihre Politiker und Beamten gewählt, und daher müssen die steuerzahlenden Bürger deren Busse auf sich nehmen. (Gut, dass wenigstens die nicht-steuerzahlenden mehr

Mi, 03/25/2015 - 07:20
Seite 1 / 610