Chali

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Chali

In Deutschland herrescht Ordnung.

Es wre besser, wenn sie dienen würde." Tur mr led, dass ich dieses mal zu spät bin. Wa den letzten Abschnitt anbelangt,so beglüchwünsche ich zum Glück, denn "die Fusilli siciliana" eegt diese nahe .. mehr

Mi, 08/26/2015 - 14:40
" ,,, tiefer greifende Reformen. "

Ich wusste noch gar nicht, d ass die ein Sozialsystem haben, in das hereinzugreifen sich lohnt? Geschweige denn "tief"? Man lernt eben immer noch dazu ... mehr

Di, 08/25/2015 - 13:30
Aber selbstverständlich!

""Und wenn in Rumänien Minderheiten diskrimiert werden, sollte man überlegen ob es Rumänien überhaupt verdient in der EU zu sein und Gelder aus Brüssel abzugreifen." Minderheiten werden nicht nur in mehr

Di, 08/25/2015 - 08:49
Nur gut,

dass es sich dabei nicht um Geld handelt. mehr

Di, 08/25/2015 - 07:59
Das könnte ja auch ein Kompliment sein ...

"Auf einen Artikel über das Scheitern des Minsker Abkommens, immerhin eine streitbare These, die ich auf einer ganzen Seite erörtert habe, erhielt ich keinen einzigen Leserbrief. Eine Kollegin, die 60 mehr

Fr, 08/21/2015 - 07:59
"Wann nutzt sich die Sprache für das Leid ab?"

Die Beantwortung derartiger Fragen ist für mich keine Aufgabe des Journalismus. Auch wenn es ja seit neuestem den Begriff Empörungsjournalismus gibt. Viel eher wäre es Aufgabe des Journanismus, sich mehr

Fr, 08/21/2015 - 07:48
"Freihandel" ist doch Etiketten-Schwindel!

(Wo taucht "Freihandel" in TTIP auf?) Das ptoblem besteht doch darin, was alles frei gehandelt werden soll? Die Briten fingen damalsja mit Opium an. mehr

Do, 08/20/2015 - 11:35
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mi, 08/19/2015 - 12:16
Seite 1 / 642