CasparDavid

3 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1989

Kommentare von CasparDavid

[empty]

Ich würde das alles gelassen sehen und nicht so viel drauf geben, was irgendwelche Pfaffen von sich geben. Die Kirche hängt ihre Fahne eh immer nach dem Wind, der grad weht. O-Ton aus den 1933er: „In mehr

Mi, 05/25/2016 - 23:33
[empty]

"Ich hoer doch immer wieder, dass fehlende Integration fuer No-Go-Areas sorgt und die Menschen auf der Strasse Angst haben. Und ihr Vorschlag ist nun, dass das schon ok ist, wenn es nur auf ein paar J mehr

Mi, 05/25/2016 - 13:43
[empty]

"Ich sehe keinen Wiederspruch darin, einen Fluechtling der wohl ueber Jahre im Land bleiben wird, zu integrieren. Auch wenn er irgendwann wieder geht. Schliesslich ist fehlende Integration genau das, mehr

Mi, 05/25/2016 - 12:56
[empty]

"Erstens kann aus Asyl Einwanderung folgen. Zweitens hat Deutschland kein echtes Einwanderungsesetz, auch die EU nicht" Also ist es bisher unmöglich nach Deutschland einzuwandern? Außerdem ist die Za mehr

Mi, 05/25/2016 - 12:42
[empty]

"Ebenso fuer die Gegenseite, die in jedem Fluechtling einen Einwanderer sieht." Wie bitte? Spricht die Bundesregierung nicht von Integration? Behandelt sie die Flüchtlinge und Armutsmigranten nicht d mehr

Mi, 05/25/2016 - 12:31
[empty]

Exakt. Die Bevölkerung hat nicht so arge Probleme mit der Unterscheidung zwischen regulärer Einwanderung mit Bedingungen für die Staatsbürgerschaft und ein temporäres Schutzverhältnis, das bei Auslauf mehr

Mi, 05/25/2016 - 12:12
[empty]

Hmm, vielleicht geht es um die Leute (im Artikel), die gewaltätig protestiert haben? Blaubox hat sie als "Linksfaschisten" gesehen. Darüber kann man sicherlich streiten. Aber "Whataboutism" liegt vor mehr

Mi, 05/25/2016 - 10:39
[empty]

"Glückwunsch übrigens dafür ihren "Whataboutism" gleich als ersten Kommentar platziert zu haben." Häh? Genau darum geht es im Artikel. Ob Sie die Leute nun als "Linksfaschisten" sehen oder nicht. Da mehr

Mi, 05/25/2016 - 10:14
Seite 1 / 59