carstenm

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von carstenm

irrationale diffuse Ängste

"es geht um (...) eine Veränderung der europäischen Bevölkerungszusammensetzung" Und wenn schon, wo ist denn da das Problem? Haben Sie Angst, dass so zartfühlende Personen wie Sie bald in der Minderh mehr

Do, 04/23/2015 - 16:34
Sprache folgt offenbar der eigenen Meinung

Klassische Rutschbahn Argumentation. Wenn (a passiert, dann passiert (b, dann kann (c passieren und da (c blöd ist, müssen wir (a verhindern. Manipulativer Blödsinn. Die Aufnahme von Asylsuchenden und mehr

Do, 04/23/2015 - 16:21
Nochmal...

Dann sage ich es so: Wer Asyl beantragen will, der darf das und darf solange bleiben, wie das Verfahren eben dauert (oder natürlich nach Bewilligung des Antrags). Kern meiner Aussage war die Differenz mehr

Do, 04/23/2015 - 16:09
Begriffschaos

Einwanderung und Asyl sind zwei unterschiedliche Dinge. Flüchtlinge sind keine Einwanderer. Dass das auch immer durcheinander geworfen werden muss. Spanier, die in Australien eine Dingozucht aufmachen mehr

Do, 04/23/2015 - 15:49
Finde den Fehler

"Wie der Rest der EU, wie Litauen, Tschechien, Norwegen oder Ungarn über das Drama denken,(...)" mehr

Do, 04/23/2015 - 15:32
Irgendwann hat jeder was davon

Als Becquerel die Radioaktivität entdeckt und beschrieben hat, dachte auch keiner an Atomkraftwerke. Als Nikolaus Kopernikus das heliozentrische Weltbild (wieder)entdeckt hat, dachte man auch nicht an mehr

Di, 10/07/2014 - 14:28
Klingt

nach pathologischem Antiökowahn. Das is natürlich viel besser, als weniger Strom zu verbrauchen. mehr

Di, 10/07/2014 - 12:59
Macht keinen Sinn

Die Wiedervereinigung und die Beteiligung am Euro hängen untrennbar zusammen. Der Euro galt als eine der Hauptbedingungen zur Wiedervereinigung. Daher macht die Differenzierung 'das eine war gut, das mehr

Mo, 10/06/2014 - 15:08
Seite 1 / 24