CarstenH

12 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Pfalz

Meine Interessen

Bücher:
Je dicker, je lieber. Zurzeit gerade "Schnee in Samerkand".
Film/TV:
Wenig. Beim Bügeln "Downton Abbey". Bei einem Glas Wein "Borgen". Zum Tagesausklang Tagesschau/Tagesthemen oder ZIB2. Generell: Eher Arte als Das Zweite. Geht mir fort mit: RTLirgendwas, Promi-irgendwas, Mittwochs-Filmfilmfilm, "Die schönsten irgendwas in Hessen/NRW/Südwesten" oder "Unterhaltungssendungen".
Musik:
Wechselt, meist "Klassik", zurzeit aber eher Barock. Die geistliche Musik (Gabrieli, Schütz, Ahle ... bis JS Bach) habe ich mir wohl langsam überhört, ich entdeckte gerade Händels Opern neu.
Kunst:
Ist das Kunst oder kann das weg?
Hobbies:
Wandern im Pfälzer Wald und anderswo; klassische Musik (s.o.); Lesen (s.o.); Sprache, die eigene wie fremde ("Wer mit Sudoko unterfordert ist, sollte mal Finnisch lernen.")

Mein Kurzporträt

Über mich:

Mann in guten Händen, der ein geregeltes Leben l(i)ebt und sich einredet, dass er noch "mittelalt" ist -- und dabei ist, wenn die 5 vorm Komma steht, die Hälfte ja schon lange rum.

Grundgut (eigentlich), böse (selten).

Was ich mag:
Gutes Essen, guten Wein, gute Freunde.
Oper und Theater.
"Osten".
Exaktheit und Verbindlichkeit.
Gute Argumente.
Leben und Leben lassen.

Was ich nicht mag:
Schlechtes Essen, schlechten Wein, falsche Freunde.
Popkorn- und Katastrophenkino.
"Süden".
Verquaste Luftikussität.
Ignoranz.
Moralinsäure.

Kommentare von CarstenH

[empty]

Meine Oma selig pflegte zu sagen: Nicht sehen können trennt dich von den Dingen, aber nicht hören können trennt dich von den Menschen. mehr

Do, 11/24/2016 - 13:49
[empty]

Zu kurz gedacht. Es geht laut Artikel darum, "dass die erworbene Sache nicht den Qualitäts-, Leistungs- und Eignungsstandards einer Sache entspricht, die er laut Vertrag vernünftigerweise erwarten ko mehr

Fr, 10/21/2016 - 13:05
[empty]

den Kommentar von @37-comments habe ich eben erst geladen. mehr

Fr, 09/30/2016 - 13:22
[empty]

"Die niedrigste Arbeitslosenquote in der Euro-Zone verzeichnet Tschechien" Seit wann gehört denn Tschechien zur Eurozone? Meines Wissens wird in der Tschechischen Republik nach wie mit Kronen bezahlt mehr

Fr, 09/30/2016 - 13:21
[empty]

Das Jammern der Autofahrer ist langsam unerträglich. Wer Rechte einfordert, soll sich auch daran halten. Rote Ampeln ignorieren, zu dichtes Überholen, Vorrang missachten, zu schnelles Fahren, auf dem mehr

Do, 04/21/2016 - 16:18
[empty]

Kann ich so nicht sagen. Ich fahre zwar keinen Espace, sondern einen Vel Satis, aber der baut auf der Plattform des Espace auf. Ich habe auch den 2,2dci drin, mit mittlerweile fast 180000 km. Ohne Pro mehr

Do, 03/24/2016 - 12:38
[empty]

Mag sein, dass Vodafone angefangen hat. Aber auch die Telekom ist aufgesprungen, bei mir lag heute ein Werbeprospekt im Briefkasten, mit genau der Aussage. mehr

Do, 03/03/2016 - 15:35
[empty]

Ach wie schön ist Ungarisch: Das Personalpronomen "ő" kann sowohl "er" als auch "sie" bezeichnen. Ähnlich im Finnischen: "hän" ("er" oder "sie"). Das wird auch in der Literatur kreativ eingestzt: Ich mehr

Di, 02/23/2016 - 17:18
Seite 1 / 53