carlaugusta

Name:
Ulrike Ruprecht
Wohnort:
12161 Berlin
Jahrgang:
1951

Kommentare von carlaugusta

Luxusprobleme

Die Leute in Frankfurt/ Oder haben es bestimmt eine Stunde früher hell als die in Frankfurt/ Main. Und im Urlaub ändert man auch die Zeitzonen. Außerdem ist auch die jetzige Zeit eine Festlegung; natu [weiter…]

29.03.2014 - 21:06
"Der Psychiater hat immer recht."

Meine Erfahrung aus den Berichten, die ich privat oder beruflich höre, ist die, dass es gegen die Überzeugung des Psychiaters keine Chance gibt. Er bildet sich sein Urteil aus Aktenlage oder Krankenbe [weiter…]

13.09.2013 - 18:24
Teil 2

Und dann gibt der Arzt sein Gutachten ab, und du kriegst § 51, und das Verfahren gegen dich wird eingestellt. Aber du wirst für geisteskrank und gemeingefährlich erklärt und deine dauernd Unterbringu [weiter…]

09.08.2013 - 19:42
Das Problem ist leider altbekannt! Auszug aus "Der Trinker"

[quote]Quelle: Hans Fallada: Der Trinker, 40er Jahre „Mensch“, sagte er, „wie konntest du so dämlich sein? Der alte Fuchs hat sich ins Fäustchen über dich gelacht, als du eine Flasche Korn nach der [weiter…]

09.08.2013 - 19:41
Keine 0 vor den Ergebnissen eingeben!

Ich bin 1969 durch's Matheabi gefallen ("wir können Ihnen die mathematische Reife nicht zus-prechen.") hatte aber 27 richtige Ergebnisse. Allerdings hatte ich einige Werte mit einer 0 vorher zweistell [weiter…]

31.05.2013 - 14:06
Ist eben KULTUUUR!

Man muss sich schon wundern, wie wenig das Thema allgemein interessiert, auch bei jenen, die sich sonst rasch gegen alle möglichen Formen von Unterdrückung engagieren. Kommt wohl daher: Unterdrücku [weiter…]

12.01.2013 - 17:48
Leiharbeit = Sachkosten!

Die Unternehmen können die Kosten für die Leiharbeiter als Sachkosten buchen; normale Angestellte fallen unter Personalkosten. Dann geht ein Teil des Geldes, das die Firma aufwendet, an die Zeitarbeit [weiter…]

12.01.2013 - 17:39
Wer rechnen kann, ist klar im Vorteil

Das Gelände war offiziell für 250.000 Personen zugelassen. Nehmen wir an, es kamen nicht mehr. Weiterhin sollten die Ordner am Eingang 30.000 Besucher pro Stunde einlassen, einschl. Taschenkontrolle. [weiter…]

30.07.2010 - 11:18
Seite 1 von 2