Carl2012

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Carl2012

Ich hoffe...

...dass sich EU und Deutschland von diesen Unterstuetzungsaktivitaeten der US Regierung nicht anstecken lassen. Wir muessen klare Grenzen setzen, wenn jemand (Diktatur) die Menschenrechte der eigen [weiter…]

23.04.2014 - 11:55
Banken und Kapitalismus sind an allem Schuld

Lieber Herr Hansen, ich lese gerne ab und an ihre Artikel, oft schmuntzle ich, kann ein wenig lachen ueber unausgesprochenen Tatsachen, die sie benennen, ueber Vorurteile, die sie wiederholen, schlich [weiter…]

23.04.2014 - 11:40
Wer Frieden in der Ukrainie will...

der ermoeglicht die Praesidentschaftswahlen und stellt einen Kandidaten und erklaert den Ukrainern fuer was dieser Kandidat steht! ...und das Volk entscheidet! [weiter…]

23.04.2014 - 11:17
JA: Zahlen auf den Tisch, bitte

Unsere Infrastruktur befindet sich in einem problematischen Zustand, daran zweifelt niemand. Aber warum ist die Presse nicht fähig offen Fakten auf den Tisch zu legen und die Politiker unter Druck [weiter…]

22.04.2014 - 19:11
Gleiche Pflichten fuer Beide Seiten!

Beide Milizen (auch die prowestlichen) muessen abgezogen und die Gebauede freigegeben werden...Beide Seiten sind in der Pflicht! Die proeuropaeische Seite koennte ihre Milizen "legalisieren" indem [weiter…]

18.04.2014 - 23:19
Das Ukrainische Volk muss entscheiden

Die Möglichkeit im Zusammenhang mit der Praesidentschaftswahl auch ueber eine grössere Autonomie (und spaeter ev ueber eine Annexion) des Russischsprachigen Ostens an Russland abzustimmen ist die Best [weiter…]

16.04.2014 - 16:44
Ein Eingreifen des Ukrainischen Militärs jetzt...

...ist voellig daneben! Es bedarf der Ruhe und der Diplomatie...ein Treffen der Aussenminister von RUS, UKR und USA steht am Donnnerstag an. Bis dahin darf es keine militaerische Gewalt geben! [weiter…]

14.04.2014 - 19:01
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:

"Russlands Außenminister Sergej Lawrow reagierte umgehend: Er forderte mehr Informationen über das von der ukrainischen Regierung angedeutete Referendum. Es sei im Interesse Russlands, dass die Ukrain [weiter…]

14.04.2014 - 11:15
Seite 1 von 85