Cangrande

Name:
Cangrande
Wohnort:
Wächtersbach

Mein Kurzporträt

Über mich:

Geschichte, Gesellschaft, Italien, Majolika, Mensch, Reisen, Umwelt, Wirtschaft, Zukunft,

Artikel von Cangrande im früheren Leserartikelblog

Neuartige Buchgeldschöpfung im Finanzsystem als Ursache der Finanzmarktkrise?

Dass Banken Geld generieren können (Buchgeld, Giralgeld) ist banal und bekannt - soweit das auf dem Wege der Kreditvergabe geschieht. Bei diesen Schöpfungsakten sind sie allerdings auf die Hilfe der R mehr
So, 02/15/2009 - 10:02

Eine visionäre Energie-Rede des US-Admirals Hyman Rickover aus dem Jahre 1957 in deutscher Übersetzung

Im Jahre 1957 hat der US-Admiral Hyman Rickover (1900 – 1986; „Vater der US Nuklear-Marine“) vor einem Medizinerkongress in St. Paul, Minnesota, eine brillante Rede "Energy Resources and Our Future" z mehr
Mo, 08/11/2008 - 19:35

Energie-BDSM: Fritz Vorholz für Breathcontrol-Play mit der Stromleitung?

Den Zeit-Autor Fritz Vorholz habe ich als kundigen Energie-Experten schätzen gelernt und in meinem Blog verschiedentlich aus seinen informativen Beiträgen zitiert bzw. zu diesen verlinkt (hier, da, do mehr
So, 08/10/2008 - 05:40
Seite 1 / 2

Kommentare von Cangrande

[empty]

Aydan Özoguz hat die Ideen für ihren (ohnehin schon rein quantitativ extrem dünnen) Aufsatz teilweise abgekupfert, darunter insbesondere die Negation der Existenz einer deutschen Kultur. Und zwar bei mehr

Di, 09/05/2017 - 21:16
[empty]

Gaulands Formulierung war suboptimal. Weitaus problematischer ist jedoch, dass hier ein Richter das Strafrecht zur Demokratie-Unterdrückung missbrauchen will. Und (heftige, aber legitime) Kritik an ei mehr

So, 09/03/2017 - 21:34
[empty]

Keine Frage, dass Gaulands Äußerung nicht optimal war. Aber unter dieser Debatte wird die Tatsache verschüttet, dass die herrschenden Mächte in Deutschland daran arbeiten, via Strafrecht die deutsche mehr

So, 09/03/2017 - 21:30
[empty]

Es stimmt leider, dass sich in den Bereichen Soziales und Steuern einige, sagen wir mal: unerfreuliche Passagen in den (ansonsten vorzüglichen) Programmentwurf eingeschlichen haben. Ich gehe allerding mehr

Mo, 03/14/2016 - 22:48
Ist Lucke ein Kathedersozialist?

In seinem vorliegenden ZEIT-Gastbeitrag stellt Prof. Bernd Lucke Privatisierungen in Griechenland quasi als fiskalisches Nullsummenspiel hin. Das würde Sozialisten wie Yanis Varoufakis oder Sahra Wag mehr

Di, 07/21/2015 - 07:44
Butter bei die Fische!

"Die Bundesregierung verweist gerne darauf, dass die griechische Wirtschaft im vergangenen Jahr wieder gewachsen ist. Was sie nicht so gerne sagt: Das liegt daran, dass der griechische Staat nicht meh mehr

Di, 07/14/2015 - 18:37
Varoufakis' Suckonomics 1001

Den "Minotaurus" kenne ich nicht. Mir reicht schon Varoufakis' "Modest Proposal for Resolving the Eurozone Crisis" um zu sehen, dass Yanis Varoufakis alles andere als ein großer, oder auch nur seriöse mehr

Do, 03/05/2015 - 11:44
Varoufakis' Suckonomics 1001

Griechenland zeigt keinen Denkfehler der Europäer, sondern einen Denk- und Charakterfehler der Griechen: Zu glauben und zu erwarten, dass ein ganzer Staat auf Dauer als Nassauer leben könnte. Enttäus mehr

Mi, 02/11/2015 - 16:04
Seite 1 / 15