Cando

13 Redaktionsempfehlungen
Name:
Cando

Kommentare von Cando

Ich empfinde...

... den bloßen Verweis auf die Urheberschaft der Nationalsozialisten nicht als ein Argument, solange sich dazu nicht auch tatsächliche Unrechtselemente gesellen, die ich - und das hatte ich ja schon g mehr

Do, 12/05/2013 - 14:25
Das mag zwar so sein...

... wie es da steht. Aber dafür müsste man: 1.) im Zeitpunkt der Tat im schuldausschließenden Zustand sein. Insofern würde die von Ihnen beschriebene Herangehensweise bereits ausscheiden 2.) Käme m mehr

Mi, 12/04/2013 - 23:19
Können Sie dieses Phänomen etwas erläutern?

Mir ist die von Ihnen geschilderte Rechtslage nicht bekannt. mehr

Mi, 12/04/2013 - 21:03
Messer von vorn, Messer von hinten

Es lässt sich ganz trefflich darüber streiten, ob das Messer von hinten nun weniger, gleich oder schlimmer sei als von vorn. Die eigentliche Krux an dieser Frage ist aber doch: Was steht im Mord drin mehr

Mi, 12/04/2013 - 17:33
Was ich damit zum Ausdruck bringen möchte:

Die Diskussion über § 211 StGB ist nicht neu. Gerade ob der Mörder nun das Messer hinterrücks ansetzt oder aus Habgier tötet wäre durchaus auch in der Strafzumessung relevant - stünde es denn in Deut mehr

Mi, 12/04/2013 - 17:15
Sapere aude!

§ 211 StGB mag rechtspolitisch umstritten sein - das sind allerdings die allermeisten Strafnormen. Und so wie es gute Argumente dagegen gibt, gibt es auch gute Argumente dafür - die fehlen allerdings mehr

Mi, 12/04/2013 - 16:59
Ich bin zwar wie Sie...

... durchaus auch einer dieser Menschen, die sich über fehlende Rechtskenntnisse bei derartigen Berichten gerne echauffieren, aber in diesem kleinen Fauxpas (wenn das überhaupt einer ist) erkenne ich mehr

Di, 09/10/2013 - 08:15
Sie meinen also das Retten von Menschenleben...

... Wie es bereits im Irak und in Libyen versucht wurde? Beide Länder versinken seither im Chaos. Zumal die Rebellen mir auch nicht als allzu integer erscheinen. mehr

Di, 07/23/2013 - 11:47
Seite 1 / 103