Das Profilbild von cafedelsur

cafedelsur

11 Redaktionsempfehlungen
Name:
Martin

Kommentare von cafedelsur

[empty]

Betrug lohnt sich. An dem von GS eingefädelten Griechenland-Betrug mit all den desaströsen Folgen für die EU hat GS auch kräftig verdient. Von unseren zahmen Politikern und Journalisten hat GS absolut mehr

Fr, 01/15/2016 - 09:43
[empty]

Fluchtursachen bekämpfen? Ein Staat nach dem anderen wird zum failed state gebombt. Afghanistan, Irak, Libyen usw. Derzeit geht ein Bombenregen über den Jemen nieder. Eine einzigartige Architektur wir mehr

Do, 01/14/2016 - 04:50
[empty]

Saudi Arabien mit seinen knapp 30 Millionen Einwohnern ist der weltweit größte Importeur von Waffen, vor Indien und China. Die USA sind mit Abstand der größte Waffenexporteur der Welt, vor Russland, F mehr

Mo, 01/04/2016 - 06:48
[empty]

Flüchtlingshilfe? Die absolute Heuchelei. Ein Land nach dem anderen wird zerbombt. Die Folge: zerstörte Staaten, unzählige Tote, Millionen Flüchtlinge. Gegenwärtig ist der Jemen an der Reihe. Inzwisc mehr

Di, 12/22/2015 - 10:39
[empty]

H. Clinton - von Wall Street finanziert. http://www.investopedia.com/articles/investing/030415/hillary-clintons-w... Wenn es um Geld geht, haut H. Clinton haut alle an. Auch Trump. T mehr

So, 12/20/2015 - 08:26
[empty]

"die von sunnitischen Staaten mit Luftangriffen unterstützt werden" Schon interessant, dass man im Text den Iran unterbringt, aber mit keinem Wort Saudi Arabien und die USA erwähnt. "the general West mehr

So, 12/20/2015 - 04:22
[empty]

Beckenbauer zur Menschenrechtslage in Katar. "nicht einen einzigen Sklaven in Katar g'sehn!" https://www.youtube.com/watch?v=ZUPfm4zsVNQ Geld stinkt nicht. Katar hat sich auch in Vereine wie Paris S mehr

Fr, 12/18/2015 - 02:55
[empty]

Derweil regnen die saudi-amerikanischen Bomben auf den Jemen nieder und zwingen Millionen von Menschen in die Flucht. Für die amerkanischen Waffenhändler ein Bombengeschäft. http://www.reuters.com/ mehr

Do, 12/17/2015 - 06:24
Seite 1 / 93