cafbad

24 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von cafbad

[empty]

Ich denke, es ist hilfreich zu unterscheiden zwischen Tun und Sein. Hitler - und mit ihm und in Abstufungen einige zehntausend oder hunderttausend Deutsche - haben das absolut Böse GETAN. Daran gibt mehr

Mi, 03/08/2017 - 14:59
[empty]

"Und die haben eine Anamnese gemacht, 4-Augen-Gespräche mit ihm geführt, einen von Trump verfassten biografischen Lebenslauf analysiert, Tests mit ihm gemacht? [...] Eine generelle Meinung kann jeder mehr

Di, 02/28/2017 - 11:55
[empty]

"Die Krim ist seit 1783 russisch und Kiew wurde vor mehr als 1000 Jahren von den Rus gegründet. Kiew ist urrussisch!" Hm, interessante Argumentation. Dann dürften wir Deutschen wohl demnächst mal wie mehr

Mi, 02/15/2017 - 10:30
[empty]

"OK, wenn das so ist, dann können sich die Münchner offenbar zu recht hinter Frau Knobloch verstecken." Frau Knobloch war und ist wirklich sehr vehement gegen die Stolpersteine. Können Sie leicht mehr

Mi, 02/15/2017 - 07:48
[empty]

"Die Stolpersteine gibt es seit wann? Und wann wurde Charlotte Knobloch Präsidentin des Zentralrats? Faule Ausreden der Münchner, cafbad." Das Stolperstein-Projekt gibt es seit 1992. Charlotte Knobl mehr

Di, 02/14/2017 - 08:31
[empty]

Nein, nicht "egal was Frau Knobloch dazu zu sagen hat". Ihr Ablehnung der Stolpersteine ist der Grund, dass es in München keine gibt. Ganz ohne Phantasien über "braunen Sumpf" in der Hauptstadt (die mehr

So, 02/12/2017 - 13:41
[empty]

Ach so. Sie halten es für eine gute Idee den Nachfahren der Opfer von den Nachfahren der Täter diktieren zu lasse, wie das Erinnern am die Opfer gefälligst auszusehen hat. Nun ja. Auch ein Standpunkt. mehr

So, 02/12/2017 - 13:09
[empty]

# 2: "ich "rieche" gerade im ersten zitierten Satz geradezu die Gentrifizierung mit großen Schritten nahen." # 3: "Nach der Gentrifizierung ist es aber mit denen vorbei." #3.1: "Es ist immer wieder mehr

Mi, 02/08/2017 - 12:57
Seite 1 / 102