Buria

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Buria

[empty]

Lässt man den gesunden Menschenverstand walten, fern jeder Gesinnungsethik, muss man konstatieren, dass Herr Schröder in seiner Analyse richtig liegt. Die Agenda 2010 wäre übrigens auch ein voller Erf mehr

Mi, 03/16/2016 - 13:47
[empty]

@Tar a Ri Aber eines müssen Sie Herrn Seehofer zu gute halten. Genauso konsequent wie die Kanzlerin ihren vom Realitätsverlust geprägten Kurs in der Flüchtlingspolitik beibehält, versucht Herr Seehof mehr

Mo, 03/14/2016 - 22:24
[empty]

Bis zum 1. Januar 2016 hat die Bundesregierung das deutsche Asylverfahrensgesetzt schlicht ignoriert. Wenn die Kanzlerin die eigenen Gesetzte für inhuman findet, dann sollte sie diese auf parlamentar mehr

Sa, 03/12/2016 - 09:39
[empty]

Leider setzt der Staat immer noch viel zu spät an. Was die ersten 17 Jahre versäumt wurde, kann niemals mehr nachgeholt werden. Bereits im Kindergarten müssen die Kinder aus schwierigen sozialen Verh mehr

Mo, 03/07/2016 - 19:00
[empty]

"...treibt Hunderttausende Richtung Deutschland." Dass die Vertriebenen ausschließlich Schutz in Deutschland suchen, und nicht in einem der anderen EU-Staaten, die sie auf ihrem Weg durchqueren, dafür mehr

So, 02/28/2016 - 12:12
[empty]

Sie haben meine Beitrag offensichtlich nicht verstanden oder nicht richtig gelesen. Solidarität mit den europäischen Nachbarn kann man dann fordern, wenn man sich von Anfang an mit diesen abgestimmt h mehr

Fr, 02/19/2016 - 11:33
[empty]

Nachdem man Griechenland mit unvorstellbar viel Geld in der EU gehalten hat, mit der Begründung, dass die EU sonst auseinander bricht, wäre ein Austritt von GB ungleich schlimmer. Die Zugeständnisse a mehr

Fr, 02/19/2016 - 09:51
[empty]

Wohl dem, der über medizinische Kenntnisse verfügt und seine eigene Gesundheit bzw. Krankheit einigermaßen einschätzen und reflektieren kann. Trotzdem weiß ich, wie schwer es ist, ärztlich empfohlene mehr

So, 02/07/2016 - 14:39
Seite 1 / 18