BuntScheck

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BuntScheck

[empty]

Tja, so hat halt jeder so seine Zwänge und Neurosen. Ich hege ja die These, dass Physik mit Gott ziemlich deckungsgleich ist. mehr

Fr, 08/26/2016 - 15:05
[empty]

Als Mann würde ich heutzutage fremde Kinder komplett ignorieren. Vor allem ohne ein mehr oder minder eigenes im Schlepptau. Männer machen sich ja schon verdächtig, wenn sie beim Anblick spielender Kin mehr

Fr, 08/26/2016 - 12:54
[empty]

Nein, dekadent ist die Leiden und Zwänge früherer Epochen ohne Not herbeiführen zu wollen und zu glorifizieren. Es wurde um Dinge wie Frauenbildung, sexuelle Selbstbestimmung, Verhütung solange und mi mehr

Fr, 08/26/2016 - 12:47
[empty]

Die Menschen haben halt einfach durchgehalten - glücklich oder unglücklich war gar nicht die Frage. Haben Sie mal darüber nachgedacht, warum die Menschen eine Kultur der Märtyrerverehrung entwickelt mehr

Fr, 08/26/2016 - 10:14
[empty]

Eigentlich ist das doch toll. Wieviele Kinder waren früher eigentlich nicht gewünscht und wieviele Menschen irgendwie übrig? Armeen, Kloster und Schiffe waren voll von dritten und vierten Söhnen und ü mehr

Fr, 08/26/2016 - 10:01
[empty]

Aus "solchen Kindern" können langjährig verheiratete Akademiker werden. Ich verbitte mir solche Vorhersagen nach Aktenlage. Es ist sowieso schon anstrengender, da kann man auf solche Self fulfilling p mehr

Fr, 08/26/2016 - 09:36
[empty]

Vor allem müssen wir aufhören uns gegeneinander aufhetzen und aufrechnen zu lassen. Oft hat man ja dauerhafte Partner/Kinderlosigkeit gar nicht generalstabsmäßig geplant. Es braucht ja auch Glück daz mehr

Do, 08/25/2016 - 17:43
[empty]

Ich gebe zu bedenken, ein Großteil Paarhaushalte ohne Kinder im eigenen Haushalt sind Babyboomer, deren Kinder jetzt so langsam alle ausgezogen sind. Bei einer durchschnittlichen Lebenserwartung von e mehr

Do, 08/25/2016 - 16:54
Seite 1 / 194