BuntScheck

26 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Frankfurt
Jahrgang:
1980

Kommentare von BuntScheck

[empty]

Religionen bieten auch hochkomplexe Modelle an. Allerdings sind die zumeist weder Thema des Familiengottesdienstes mit Krippenspiel - für viele Menschen der einzige Kontakt unmittelbare Kontakt zur Re mehr

Mi, 12/13/2017 - 08:46
[empty]

Er war auch Jude ggf Zimmermann und stammte aus der Gegend wo heute Israel liegt. Es wird schwierig werden, sein genaues Ebenbild zu finden. Btw: Auch im NT gilt Mann/Frau nicht als das wesentliche M mehr

Di, 12/12/2017 - 16:38
[empty]

Viele Menschen würden sich auch dann schlichte Modelle und Dogmen suchen. Immer wieder schön in der Ökonomie zu beobachten. Aber auch bei medizinisch-biologischen Themen. Nur so als Beispiel. mehr

Di, 12/12/2017 - 16:19
[empty]

Aber grade bei komplexen Themen sollte man nicht aufhören, Fragen zu stellen. mehr

Di, 12/12/2017 - 16:15
[empty]

Das ist ja da miese bei Worst Case Szenarien. Egal wie unwahrscheinlich sie sind, für denjenigen, der ihn trifft ist es 100% scheiße. Man muss da auch abwägen zusätzlich zur reinen Wahrscheinlichkeit mehr

Di, 12/05/2017 - 11:25
[empty]

Wir bewegen uns im Denkmuster wieder ganz rapide richtung Spätmittelalter, wenn auch aus einer anderen Richtung. Mit dem Paradigma Kausalität wird zuallererst nach Schuld gesucht. Und Schuld hat hierb mehr

Di, 12/05/2017 - 11:19
[empty]

Das macht es aber auch nicht weniger schlimm. Weder das mehr oder weniger objektiv vertretbare "verdienthaben" noch dass es anderen auch so geht. Ich persönlich finde, diese ganze Durchhalteparolen m mehr

Di, 12/05/2017 - 10:13
[empty]

Ob nun schwer oder schwerer - auf jeden Fall ist es nicht schön für einen Menschen, von Intimität und Sexualität ausgeschlossen zu werden. Das Schlimme ist ja, es braucht dazu nicht mal einen objektiv mehr

Fr, 12/01/2017 - 23:43
Seite 1 / 255