BuntScheck

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BuntScheck

[empty]

Natürlich sind das unterschiedliche Dinge. Allerdings sind es in Sachen einschneidend sicher Ereignisse der gleichen Liga. Ich bin eigentlich nur genervt von der Selbstgefälligkeit mancher Eltern, mit mehr

Di, 06/28/2016 - 17:23
[empty]

Oder auch nicht und man ist trotzdem ein richtiger, echter Mensch, den man für voll nehmen sollte. @ Alle stolzen Eltern hier: Was sagt Ihr eigentlich zu Euren Kindern, sollten die mal keine Kinder be mehr

Di, 06/28/2016 - 17:11
[empty]

Naja, Seeßlen war aber eigentlich immer ein Freund des Genrekinos - keiner seiner Verächter. Es sind halt heute nicht mehr die selben Menschen in den Feuilletons wie in den 70ern. "Das Feuilleton" gi mehr

Di, 06/28/2016 - 16:44
[empty]

Doch, das ist eine kognitive Dissonanz, mit der man gut leben kann. Ähnlich wie mit dem guten alten Kirk. Es ist halt kein glattes Verhältnis. Zumal die Erzählungen ja zu einem anderen, bestimmten Sta mehr

Di, 06/28/2016 - 16:31
[empty]

Jupp. Allerspätestens wenn man seine Eltern verloren hat, ist man kein Kind mehr. mehr

Di, 06/28/2016 - 14:38
[empty]

Ehrlichgesagt, ich find einen gewissen Schlag Eltern viel nerviger als die Kinder Außer es sind so richtig miese K***bratzen, aber die kann ich auch in Erwachsen meist nicht leiden. Man muss ja nicht mehr

Di, 06/28/2016 - 14:21
[empty]

Das ist ja auch ok. Nur kann man nicht erwarten, dass plötzlich alle diese Prioritäten dann auch teilen - egal ob aus freiem Entschluss oder weil ist halt so. Und auch diese Menschen leben keine ewige mehr

Di, 06/28/2016 - 14:05
[empty]

Das wird jetzt die nächsten 10 Jahre so weitergehen. Also entweder mitmachen oder mit andern Freunden verabreden für Urlaub und dergleichen. Sehr empfehlen kann ich konsequenten regelmäßigen Besuch ( mehr

Di, 06/28/2016 - 13:13
Seite 1 / 171