BuntScheck

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BuntScheck

[empty]

Da haben Sie recht und hier wird es schwierig, weil die Eltern Dinge vermitteln sollen bzw müssten, die sie selber nicht können. Das freie Sprechen ist ein gutes Beispiel. Wenn man nämlich nachhakt, r mehr

Fr, 07/22/2016 - 16:41
[empty]

Sie vergessen aber 1. Sie sind Teil einer Mehrheit. Es ging sehr vielen genauso wie Ihnen, es war alles normal 2. Kam keiner auf die Idee Ihnen schon ab Wickelttisch einzureden, Sie seien irgendwie üb mehr

Fr, 07/22/2016 - 16:14
[empty]

Wie ich schon sagte, es mangelt vielfach nicht am Geld sondern an Menschen. Denn nicht Ihre Kinder haben die A***karte, sondern die, deren Eltern nicht können oder wollen. Und grade für wollen aber ni mehr

Fr, 07/22/2016 - 13:46
[empty]

Auch früherhat es oft nicht geklappt. Es gab auch früher den Spruch "Abitur willst du machen?! Wozu das denn? Hälst dich für was besseres?" Es redet natürlich keiner gern über seine Misserfolge vor al mehr

Fr, 07/22/2016 - 13:18
[empty]

Mitleid ist die lächelnde Schwester von Verachtung. Es ist nur grauenhaft wie wir fähige junge Leute wegsortieren bloß weil sie just mit nem Haufen Träger und Fauler auf die Schule gehen müssen und gl mehr

Fr, 07/22/2016 - 11:55
[empty]

Und so lernen die Kinder die grundlegende Lektion, dass (ehrliche) Arbeit sich nicht lohnt. Die Leute sind doch nicht blöde. Man darf nicht vergessen: Perspektiven entwickeln bedarf eines Horizonts un mehr

Fr, 07/22/2016 - 11:25
[empty]

Grade das wird jedoch oft genug ausgebremst im Kampf gegen "die Hoheit über den Kinderbetten" Aufsuchende regelmäßige flächendeckende Kontakte und Unterstützung. Nicht immer erst wenn's eigentlich län mehr

Fr, 07/22/2016 - 11:08
[empty]

Nicht nur die Champagnerlinke, auch innerhalb desdes "prekären Lifestyles" ist das Standesbewusstsein sehr hoch. Als Schulkind ficht man da oft einem Zweifrontenkriegg zwischen "Strebersau!" und "Assi mehr

Fr, 07/22/2016 - 10:45
Seite 1 / 177