BSantina

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BSantina

Nationalismus ist eine tödliche Gefahr

Die sogenannten Protestbewegungen hängen sich zwar ideologische Mäntelchen um, sind aber in ihrer Essenz Nationalisten. Wie könnten sonst Syriza und ihre rechtlastigen Koalitionspartner, Front Nationa mehr

Do, 01/29/2015 - 08:19
Hazardeure gefährden Europa

Weder Merkel, Schäuble noch Barroso oder andere hatten Einfluss darauf, dass Griechenland sich zu einem fairen, rechtsstaatlichen und geordneten Staatswesen entwickelt. Das entscheiden allein die Bürg mehr

Mi, 01/28/2015 - 18:07
Guter Witz: Gläubiger übernehmen Haftung für Erfolg!

Dass man auf so einen Gedanken kommt, kann ich verstehen: Bitte weitere Hilfszahlungen, Zinsen und Tilgung aber nur, wenn Wirtschaftswachstum entsteht. Erstens ist das eigentlich selbstvrständlich und mehr

Mi, 01/28/2015 - 11:46
Nicht nur Deutschland wird zahlen, jeder EU Bürger!

Deutschland (als Staat, nicht "die Banken") haftet für uneinbringbare Kredite des Staates Griechenland von ca. 80 Milliarden - macht für jeden Deutschen ca die Hälfte eines durchschnittlichen Monatsei mehr

Di, 01/27/2015 - 22:49
Ganz wie die Menschen, vom Rest der Natur aus betrachtet

Ausser, dass die Menschheit dem Rest der Natur nicht nur lästig ist, sondern inzwischen schon deren Existenz gefährdet. mehr

Mo, 01/26/2015 - 06:29
Besser: Die Webcasts vom letzten Jahr ansehen

Instruktiver ist es, die Webcasts der Veranstaltungen am WEF vom letzten oder vorletzten Jahr anzusehen. Dann kann man sich fragen, ob das leere Stroh, das letztes Jahr gedroschen wurde, sich dieses J mehr

Di, 01/20/2015 - 14:58
Freuen Sie sich auf mehr Steuern oder weniger Geld für Schulen?

Ich frage mich, worauf sich die Leute freuen, die hier so freudig der Politik der Syriza entgegensehen. Eine grundlegende Reform und Modernisierung des griechischen Staatswesens wäre in der Tat wünsch mehr

Di, 01/20/2015 - 14:50
"Verpufft" und deshalb nochmal dasselbe?

Zunächst ist die Wortwahl für einen Wissenschaftler so vage, dass man sich fragt, ob da wirklich ein fundiertes Verständnis der Vorgänge dahinter steht. Fakt ist, dass das Gemeinwesen Griechenland ü mehr

Mo, 01/19/2015 - 22:17
Seite 1 / 23