BSantina

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BSantina

[empty]

Die Brexiteers glauben schon, mit einer Strategie der Konfrontation einseitige Vorteile für Grossbritannien erzielen zu können. Schliesslich war ja das Ziel von Cameron "einen besseren Deal für Grossb mehr

So, 01/15/2017 - 19:22
[empty]

Putin ist smarter als Trump. Erstens denkt er nach, bevor er spricht. Zweitens hört er auf zahlreiche kompetente Berater. Drittens hat er mehr Erfahrung als Politiker, Trump nur als Sohn eines reiche mehr

Do, 01/12/2017 - 12:27
[empty]

Aus Planlosigkeit aggressiv: Die gesamte Brexit-Diskussion, innerhalb und ausserhalb Grossbritanniens, wird zunehmend aggressiv und konfrontativ, weil die nationalistische Brexit-Bewegung ihre Planlo mehr

Sa, 01/07/2017 - 12:22
[empty]

Das Brexit-Referendum als Erpressungsmittel zur Erlangung einseitiger Vorteile Grossbritanniens zu planen, ohne einen Plan für den Fall der Entscheidung für den Austritt zu haben, war das inkompetente mehr

Fr, 01/06/2017 - 09:25
[empty]

Schöne Ausweise und komplette Datenbanken haben nur den geringsten Sinn, wenn sie für alle im Schengenraum Anwesenden vorliegen. Ausserdem werden die Meldegesetze sehr unterschiedlich gehandhabt. Wen mehr

Do, 01/05/2017 - 15:04
[empty]

Britische Beamte sind keine politischen Akteure. Sie führen die politischen Vorgaben der Regierung gewissenhaft aus. Selbstverständlich ernennt die Regierung Personen, die sie für fähig und geeignet h mehr

Mi, 01/04/2017 - 23:44
[empty]

Extrem weltfremd und offenbar unberührt von Fachkenntnis. Jugendliche im Alter über 16 Jahre können kaum einer Erziehungsgewalt unterstellt werden, es handelt sich wirklich nur um Betreuung und Berat mehr

Mi, 01/04/2017 - 20:49
[empty]

Zynisch - nun ja, dieser Ansicht mag man sein. Wenn man aber die Verhältnisse zwischen Afghanistan und Deutschland - also Irak, Iran, Türkei, Griechenland, Bulgarien, Ungarn, Österreich usw - einbezie mehr

Mi, 01/04/2017 - 10:30
Seite 1 / 91