BSantina

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von BSantina

[empty]

Ganz schön überheblich, Herr Bittner! Wollen sie den Leuten in Osteuropa vorschreiben, was sie wollen sollten? Vergeblich - daran ist die DDR und der gesamte Ostblock dahinter schon mal gescheitert. mehr

Do, 08/18/2016 - 08:53
[empty]

Ob die Verschiebung des Brexit auf den St Nimmerleinstag gut oder schlecht ist, bzw für wen gut und für wen schlecht, wird sich allenfalls in Jahren, eher Jahrzehnten, herausstellen, ebenso wie die Fo mehr

Mo, 08/15/2016 - 09:38
[empty]

Nach dem Brexit wird sowieso neu gerechnet. Von einem Jahr zum nächsten geht das nicht, es dauert etwas länger. Dann wird aber eine neue Verteilung von Lasten und Ausgaben erforderlich sein. Das wir mehr

Mi, 08/10/2016 - 14:59
[empty]

Gedankenwirrwarr und etwas willkürlicher Umgang mit Pseudo-Fakten. Ein Grundproblem dürfte sein, dass in 99,9% der Fälle "die Reichen" immer die anderen sind, also die die mehr haben - fast alle davo mehr

So, 08/07/2016 - 09:15
[empty]

Da fehlt das souveräne Selbstverständnis! Von den 7,5 Milliarden Menschen auf dieser Welt lebt weniger als ein Milliarde in Staaten mit stabiler Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, sozaler Sicherheit un mehr

Fr, 08/05/2016 - 10:17
[empty]

"So wäre es zum Beispiel vernünftig, arbeitslosen Jugendlichen nicht nur eine Ausbildungsstelle zu verschaffen, sondern sie gleichzeitig auch in ihrer sozialen Kompetenz zu fördern und zu begleiten." mehr

Sa, 07/23/2016 - 07:22
[empty]

Das ist Primitiv-Ökonomie: "Mehr Investitionen müssen her". Im Prinzip richtig. Nur scheinen mir dabei Investitionen und Ausgaben verwechselt zu werden. Ausgaben, zum Beispiel in Autobahnen in der gr mehr

Do, 07/21/2016 - 20:23
[empty]

Aha, das weiss also der Altmeier. Woher? Hat er schon mal junge afghanische Flüchtlinge getroffen? Kann er sich vorstellen, wie junge Leute, die ihre Familie und ihre Kultur verloren haben, sich Jahr mehr

Mi, 07/20/2016 - 08:03
Seite 1 / 80