B-Saite

Kommentare von B-Saite

Menschenskinder!

Tolle Sache so´n Pi Day. Ich könnte regelrecht im Kreis hüpfen. Fehlt nur noch der Pee Day. Ein Hoch auf den Urin! [weiter…]

15.03.2014 - 15:52
[...]

Entfernt. Nutzen Sie den Kommentarbereich bitte, um sich sachlich über den konkreten Artikelinhalt auszutauschen. Danke, die Redaktion/au [weiter…]

06.02.2014 - 16:54
Keiner polarisiert mehr als Klinsmann?

Wo soll denn da Polarisierung sein und in welche Richtungen? --> Ich finde den Artikel etwas zu blumig geschrieben ^^ Und "gespalten" hat er höchstens den Bayernvorstand, sicherlich aber nicht [weiter…]

29.12.2013 - 14:07
Sorry liebe ZEIT,

Entfernt, bitte verfassen Sie respektvolle Kritik. Danke, die Redaktion/se [weiter…]

24.07.2013 - 23:17
The place beyond the Nullstelle

Der Artikel enthält jede Menge Interpretationen die ich nicht so ganz nachvollziehen kann. Er scheint Ryan Goslings Gesicht und Körper zu einer Art Ausdruck des Zeitgeistes verklären zu wollen... aber [weiter…]

16.07.2013 - 14:59
vielen Dank

für´s Auf-den-Punkt-bringen :-) [weiter…]

06.07.2013 - 16:59
Die Besten

Irgendwie kommt die Medienlandschaft nicht umher Menschen zu verehren, deren Welt sich nur um sich selbst dreht. Mal schön Wimbledon gewinnen um dann die Beste zu sein... ich kann das Großartige dah [weiter…]

06.07.2013 - 12:57
I love sinnlose Studien...

...besonders wenn vorher schon feststeht, was herausgefunden werden soll. Warum nicht gleich die Managergehälter nach Tonlage staffeln? Und natürlich ist Josef Ackermann für seinen tiefen Bass bekann [weiter…]

03.07.2013 - 12:21
Seite 1 von 5