bromfiets

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von bromfiets im früheren Leserartikelblog

FDP - mehr Freiheit immer nur bei den anderen...

Herr Westerwelle hat öffentlich auf Beziehern von Sozialleistungen herumgehackt und betont, dass es kein Recht auf Faulheit gebe. Gilt das auch für die vielen, vielen Beamten-Frühpensionäre, die sich  mehr
So, 09/06/2009 - 13:22

Kommentare von bromfiets

[empty]

"Sie steckte damals mitten im Referendariat, lebte in einer WG und hatte gerade erst ein Kind bekommen, meinen Bruder. Noch ein Kind traute sie sich nicht zu." Hat sich irgendjemand eigentlich mal ge mehr

Mi, 02/21/2018 - 19:34
[empty]

Zucker vermeiden, auch den aus Fruchtsäften. Alles andere kann man je nach Gesundheitslage mit seinem Arzt oder Ernährungsberater besprechen. Man nimmt zwar nicht unbedingt ab dadurch, aber man tut se mehr

Di, 02/20/2018 - 20:05
[empty]

Es braucht nicht nur Sozialwohnungen, sondern bezahlbaren Wohnraum in Stadtnähe für normale Leute. Den wird der freie Markt nicht liefern: Der Geschäftsführer eines Immobilienunternehmens würde sich e mehr

Di, 02/20/2018 - 19:20
[empty]

Dann hoffe ich mal, dass diejenigen, die dort als direkte oder indirekte Kriegsparteien dort auftreten, all die Zivilisten evakuieren und in ihren Ländern aufnehmen. mehr

Di, 02/20/2018 - 18:52
[empty]

Der Geist des Kapitalismus hat aber von der Kirche selbst schon seit Jahrhunderten Besitz ergriffen, indem sie gigantische Vermögen angehäuft hat (katholisch und evangelisch tun sich da nicht viel). S mehr

Di, 02/20/2018 - 18:23
[empty]

"Das Geld, also die Kirchensteuer, ist nicht der zentrale Grund, warum Menschen aus der Kirche austreten" Na dann kann man die Kirchen"steuer" ja ersatzlos streichen. Die Mitglieder sind ja offensich mehr

Di, 02/20/2018 - 18:20
[empty]

Stellen wir doch die Bundeswehr komplett auf Spendenfinanzierung um. Dann kann der Bund "die Steuern" um 37 Mrd. € jährlich senken oder Schulden abbauen und alle hart arbeitenden Menschen haben mehr N mehr

Di, 02/20/2018 - 17:18
[empty]

Vielleicht ist die Dame in Wirklichkeit wütend auf ihre Familie, die sie gegen ihren Willen aus der Heimat nach Deutschland gebracht hat. Und da wünsche ich ihr, dass sie sich eines Tages mit denen au mehr

Mo, 02/19/2018 - 22:58
Seite 1 / 1026