bromfiets

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von bromfiets im früheren Leserartikelblog

FDP - mehr Freiheit immer nur bei den anderen...

Herr Westerwelle hat öffentlich auf Beziehern von Sozialleistungen herumgehackt und betont, dass es kein Recht auf Faulheit gebe. Gilt das auch für die vielen, vielen Beamten-Frühpensionäre, die sich  mehr
So, 09/06/2009 - 13:22

Kommentare von bromfiets

[empty]

Wie äußert sich denn die FDP zur Finanzmarktregulierung? Haben da nicht Dummheit und Gier zur Deregulierung und dann zur Finanzmarktkrise geführt? mehr

Mi, 05/24/2017 - 11:37
[empty]

Noch eine Reform, die als Rohrkrepierer geendet ist. Schon in den 90ern erklärte ein britischer Personalverantwortlicher, dass er für schwierige Aufgaben eher Deutsche Absolventen nehme. Die seien zwa mehr

Mi, 05/24/2017 - 10:46
[empty]

Was ist eigentlich mit dem Verfahren nach Art. 7 EUV? Der Rat könnte Polens Stimmrechte aussetzen und dann die Unionsbürger-RL und die Sozialschutzkoordinierungs-VO ändern. Dann gäbe es keine Kinderge mehr

Sa, 05/20/2017 - 14:14
[empty]

"Die FDP etwa fordert eine allgemeine Impfpflicht für alle Kinder bis 14 Jahre." Wie passt das denn zu den ständigen Forderungen nach Regulierungsabbau und schlankem Staat? Auf ihrer liberalen Websit mehr

Fr, 05/19/2017 - 21:19
[empty]

Warum sind diese Gewalttäter nicht als Terroristen festgenommen und zu langen Haftstrafen verurteilt worden? Es gibt diverse Staaten, die das Wiener Abkommen äußerst flexibel auslegen. mehr

Fr, 05/19/2017 - 10:35
[empty]

Ich habe bewusst etwas provokant vereinfacht. Nun verlangt aber Herr Schäuble, dass alle Länder (einschließlich derer mit negativer Handelsbilanz mit Deutschland) wettbewerbsfähiger werden. Sie sollen mehr

So, 05/14/2017 - 23:14
[empty]

Nur eine kleine Anekdote: Es ist in diesem Lande bis zum heutigen Tag nicht strafbar, falsche Angaben gegenüber deutschen Behörden beim "Asylantrag" zu machen - eingeschlossen Personendaten wie Name, mehr

So, 05/14/2017 - 23:09
[empty]

Zwei Gründe: 1. Zuwanderung 2. Agenda 2010 Wenn die SPD beide Themen mit Vernunft und Bürgernähe aufgegriffen hätte, dann wäre sie nicht abgewatscht worden. mehr

So, 05/14/2017 - 22:54
Seite 1 / 758