bromfiets

33 Redaktionsempfehlungen

Artikel von bromfiets im früheren Leserartikelblog

FDP - mehr Freiheit immer nur bei den anderen...

Herr Westerwelle hat öffentlich auf Beziehern von Sozialleistungen herumgehackt und betont, dass es kein Recht auf Faulheit gebe. Gilt das auch für die vielen, vielen Beamten-Frühpensionäre, die sich  mehr
So, 09/06/2009 - 13:22

Kommentare von bromfiets

[empty]

@ProtrastesI.: Das ist dann ein zweites Problem: Wenn die Kommunen ihre Wohnungsgesellschaften als Melkkühe ansehen, dann schreiben sie deren Satzungen so um, dass sie von der reinen Selbstkostendecku mehr

So, 07/24/2016 - 17:19
[empty]

@aquinaso: Ich sehe es genauso, dass man Bildungsangebote auch wahrnehmen muss. Schul- und Bildungsverweigerung muss möglichst minimiert werden. Allerdings honoriert unser Staat im Falle der Arbeitsl mehr

So, 07/24/2016 - 17:00
[empty]

Kleiner Nachtrag: Seit den Hartz-Reformen kann quasi jeder Angehörige der oberen Mittelschicht nach nur einem einzigen Jahr Arbeitslosigkeit zum Unterschichtsangehörigen werden. Alles Vermögen muss a mehr

So, 07/24/2016 - 11:41
[empty]

"Wenn sie härter arbeiteten, würden sie ihr Leben und das ihrer Familien verbessern. Dieser Glaube beruht auf dem Mythos des persönlichen Erfolgs, der tief im Bewusstsein der USA verwurzelt ist. Er üb mehr

So, 07/24/2016 - 11:37
[empty]

@einefragenoch: Ich habe das ja nicht behauptet, sondern lediglich auf die Ausführungen von "neither..." geantwortet. Es hat behauptet, dass Liebeskummer etc. zu solchen Taten führen und ich habe das mehr

So, 07/24/2016 - 11:16
[empty]

@Unermüdlich: Ich frage ja die Neoliberalen dann immer gern, warum es in der Finanzkrise "alternativlos" war, dass der Staat private Wirtschaftsunternehme (aka: Banken) mit Billionen von Steuergeldern mehr

So, 07/24/2016 - 11:12
[empty]

Wenn unser Staat denn nicht sämtliche Wohnungsgesellschaften verramscht hätte, wäre das alles kein Problem: Es gäbe auch in Ballungsräumen ausreichend bezahlbaren Wohnraum für normale Menschen. "Der f mehr

So, 07/24/2016 - 10:57
[empty]

Wenn das so wäre, dann hätten wir ein paar Tausend Attentate täglich. Und ich wollte nicht auf Computerspiele hinaus, sondern auf Websites, in denen radikale Gruppen auf Mitgliederfang gehen und ihne mehr

Sa, 07/23/2016 - 17:54
Seite 1 / 462