bromfiets

8 Redaktionsempfehlungen

Artikel von bromfiets im früheren Leserartikelblog

FDP - mehr Freiheit immer nur bei den anderen...

Herr Westerwelle hat öffentlich auf Beziehern von Sozialleistungen herumgehackt und betont, dass es kein Recht auf Faulheit gebe. Gilt das auch für die vielen, vielen Beamten-Frühpensionäre, die sich  mehr
So, 09/06/2009 - 13:22

Kommentare von bromfiets

Eigentlich bewundernswert...

Ich finde es bewundernswert, dass die Menschen so etwas tun. Dennoch sehe ich eine Gefahr darin: Der Staat könnte auf die Idee kommen, diese Hilfen standardmäßig in die Asylbewerberleistungen einzupla mehr

So, 12/21/2014 - 11:21
Wer da wohl noch alles "under cover" zugange ist...

Man munkelt, dass zumindest in sonstigen extremistischen Szenen der ein oder andere V-Mann von "Sicherheitsbehörden" zugange ist. Mich würde interessieren, ob die Wortführer der Pediga vielleicht eben mehr

Sa, 12/20/2014 - 22:33
Zufälle gibt´s!

Tja, warum nur kauft denn der Verbraucher so billiges Fleisch? Dem Verbraucher wird seit 1980 erzählt, dass er leider real weniger verdienen "müsse", weil das "alternativlos" wäre in unserer globalisi mehr

Sa, 12/20/2014 - 20:25
Mal naiv gefragt

Warum gibt es in diesem Lande einen lebenslangen Anspruch, z.B. als ungelernter selbständiger Zettelverteiler aufstockendes ALG II zu bekommen, während Studierende oder Azubis keinen Cent ALG II bekom mehr

Mi, 12/17/2014 - 19:35
Fiskalische Bedenken?

Schon merkwürdig: Wenn es darum geht, Kleinverdiener und Arbeitnehmer zu entlasten, gibt es immer fiskalische Bedenken, die dagegen sprechen: Arbeitnehmerbeiträge sind eigentlich Werbungskosten, werde mehr

Mi, 12/17/2014 - 17:43
Troika und Brüning

Nunja, die Troika hat zum Einen einen stark angebotsseitigen Katalog an vermeintlich geeigneten Maßnahmen und Politikempfehlungen mitgebracht und stets betont, dass GR nur mit diesen alternativlosen M mehr

Mi, 12/17/2014 - 15:48
Kleine Anmerkung

Die Sozialbeiträge sollten nicht gesenkt werden, sondern der Staat sollte den Sozialkassen eine Finanzautonomie im Grundgesetz geben (so wie den Kirchen) und gesetzlich verpflichtet werden, alle versi mehr

Mi, 12/17/2014 - 15:37
Mal schauen...

Was ist denn so schlimm daran, wenn GR eine geordnete Insolvenz hinlegt, den Euro verlässt und die angebotsseitigen "Reformen" zurückdreht? Die bisherigen Maßnahmen erinnern mich an die Politik Brünin mehr

Mi, 12/17/2014 - 08:57
Seite 1 / 139