Bornie

Kommentare von Bornie

Gebranntes Kind

Wer die Staatsanleihen von 2008 besessen hat weiss: Die Griechen nehmen es mit dem Schulden zurückzahlen nicht so genau. Sie haben da so ihre eigenen Gesetze. Daher glaube ich nicht eine Anleihe aus G [weiter…]

10.04.2014 - 07:23
Altschulden

Der Mann ist gut! Er erfindet einfach ein paar Schulden die noch nicht getilgt sind. Wenn Deutschland dann zahlt ist alles gut! Derweil wurden die Menschen die Griechenland Geld geliehen haben zwangse [weiter…]

04.04.2014 - 06:22
Toleranz

Ich freue mich über so viel Toleranz in Ba-Wü. Ist bei den Grünen nicht auch so ein Herr Bendit? Wie war das mit den Kindern und der Sexualität? Schön, wenn man so eine Tolerante Partei im Ländle [weiter…]

05.03.2014 - 08:50
Netzstabilität

Dieser Kommentar ist Hahnebüchend! Da wird der Netzbetreiber (RWE) per Gesetz verpflichtet den teuren Wackelstrom abzunehmen und zu Vermarkten (dies führt zu Verlusten). Dann ist der Netzbetreiber ( [weiter…]

05.03.2014 - 08:43
Schuldenbegleichung a la Griechenland

Zitat: "Die Republik Griechenland bietet Ihnen einen Umtausch zu einem Preis von 38% des Nennwerts an" Da die Sparer das nicht wollten sind sie zwangsweise Enteignet worden mit 38% die bis zum Sankt [weiter…]

16.02.2014 - 12:04
Windstrom???

Für den Windstrom braucht man Süd-Link nicht. Viel mehr geht es um eine bessere Anbindung der Braunkohlekraftwerke im Osten Deutschlands. [weiter…]

10.02.2014 - 08:45
Energiewende???

Bis jetzt hat sich signifikant der Anteil an Braunkohlestrom erhöht. Das wenige mehr aus Wind und Sonne geht da drin unter. Macht euch nix vor: Die Hochspannungstrasse kann auch Strom aus Wind tra [weiter…]

06.02.2014 - 11:30
Zappelstrom

Der Netzbetreiber ist gesetzlich verpflichtet den "grünen" Strom aus Wind z. B. abzunehmen und bevorrechtigt weiterzuleiten. Eine Windkraftanlage produziert eine Kilowattstunde, diese wird mit 30 Cen [weiter…]

31.01.2014 - 11:16
Seite 1 von 46