Borian

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Borian

Der Mindestlohn sollte die SPD...

...ins Boot holen. Man (Seehofer) hat halt gewartet bis die "doofe SPD Basis" dem Koaltionsvertrag zugestimmt hat. Danach kommt die SPD da nicht mehr raus und man kann das rückabwickeln. Wo kommen [weiter…]

18.03.2014 - 13:32
Man sollte....

.... Mehdorn bei der NSA//BND zum Chef machen. Dann gibt es den bald nicht mehr.... Heidelberger Druck, Bahn, AirBerlin - wo Mehdorn hinkommt vergrößern sich die Probleme. [weiter…]

18.03.2014 - 13:21
Erschreckend naiver Autor

Trotz umfangreicher Überwachung gibt es in den USA permanent Amokläufe. Nach jedem Amoklauf kann ich nachlesen, dass der Täter weder bei Facebook war und "Killerspiele" gespielt hat. Beides trifft a [weiter…]

10.07.2013 - 17:08
Der groesste Sieg..

... der Terroristen bestand nicht darin das World Trade Center zu zerstören. Er besteht darin das der "Westen" seine Freiheit aufgegeben hat. Und unsere Regierungen sind den Terroristen vermutlich d [weiter…]

04.07.2013 - 17:47
Wieso auch nicht?

Wenn ich Mitglied einer Partei bin, die sicher wieder in Regierungsverantwortung gewaehlt wird, wieso sollte ich mich dann nicht bedienen? Mir kann doch nichts passieren. Als Konservativer kann ich [weiter…]

29.04.2013 - 09:03
Bitte?

Der Betrag von 5500 € ist also für sie ein kleiner Betrag? Finden sie mal eine Bueoleiterin, die soviel verdient..... [weiter…]

29.04.2013 - 08:56
Es gibt aber schon einen Unterschied..

... ob man seine Mitarbeiter kennt oder mit ihnen das Bett teilt.... [weiter…]

29.04.2013 - 08:52
Ungeachtet dessen....

..das Umfragewerte nicht wirklich objektiv sind, sollte im Artikel schon darauf hingewiesen werden, dass die 44 % für die Koalition, sollte das Ergebnis die Bundestagswahl spiegeln, damit keineswegs e [weiter…]

26.04.2013 - 08:51
Seite 1 von 3