Bommel

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Bommel

Traumdomizil

"Dann können diese Personen gern in ihrem Traumdomizil verbleiben, an dessen Zukunft sie ja so mitgestaltet haben" Nun, dort will man sie auch nicht haben, wie die Kämpfe und zahllosen Flüchtlingen z mehr

Mo, 09/08/2014 - 16:20
Zu viel Werbung

dieses Thema lässt sich als populistischer Aufreger bestens in den Medien verwerten. Ob sich unsere Gesellschaft mit der allgemeinen Empörung einen Gefallen tut ist fraglich. Vermutlich spielt man dam mehr

Mo, 09/08/2014 - 13:06
"ethnische Säuberung"

diese Bezeichnung für Völkermord oder Mord aus religiösen Motiven ist doch unerträglich. Als würde irgendetwas "sauber" oder "gesäubert". Auf diese Weise nähert man sich der Interpretation der Mörder mehr

Di, 09/02/2014 - 08:21
Belehrend?

Wer jetzt hier belehrend ist, darüber kann man streiten. Aber für die, die nicht so viel Zeit haben, im Internet zu graben, ist so ein Überblick doch durchaus interessant. Spannender wären inhaltliche mehr

Di, 08/26/2014 - 08:21
Wer im Glashaus sitzt...

nun wundert mich die zunächst doch sehr verhaltene Reaktion auf die Spionage seitens der USA auch nicht mehr. mehr

Mo, 08/18/2014 - 18:21
Gabriel hat Recht

"Auch wenn diese in Staaten mit unbedenklicher Regierung geliefert wurden, werden sie von dort aus oft illegal in Krisengebiete weitergeschmuggelt und dort zum Töten eingesetzt. Experten glauben, dass mehr

Di, 07/29/2014 - 03:00
Zum Beispiel können die

Zum Beispiel können die Werbestrategen allein aus den Vornamen einfache Rückschlüsse ziehen: So kommt ein Harald oder Thomas jetzt eher in das Alter, in dem Hörgeräte ein Thema werden als ein Ben oder mehr

Sa, 07/26/2014 - 08:31
Diese Medaille

hat zwei traurige Seiten - mindestens - http://aktuell.evangelisch.de/artikel/92291/mit-stacheldraht-und-zaun-ge... http://www.taz.de/!132982/ mehr

Fr, 07/25/2014 - 09:47
Seite 1 / 49