Birgit Schönau

freie Mitarbeiterin von ZEIT ONLINE
Name:
Birgit Schönau

Neue Artikel

Rom

Die Schöne und das Biest

Die Römer wählen einen neuen Bürgermeister. Zum ersten Mal könnte die Stadt von einer Frau regiert werden – ausgerechnet von einer Kandidatin der Fünf-Sterne-Bewegung. 
16.06.2016 - 02:44
Oliver Bierhoff

"Wir sind kein Hühnerhaufen"

Die Vielfalt im Team bereichert uns und unser Spiel, sagt Oliver Bierhoff, der Manager der deutschen Nationalmannschaft. Er sagt auch: Rechtspopulisten langweilen ihn. 
12.06.2016 - 06:46
Francesco Totti

Ohne ihn? Nie!

Warum die Römer den Fußballer Francesco Totti auch mit 40 noch nicht gehen lassen wollen. 
19.05.2016 - 04:17

Kommentare von Birgit Schönau

Wie stark ist Cosa Nostra?

Dass im Kampf gegen Cosa Nostra während der letzten 20 Jahre sehr wohl Fortschritte erzeugt worden sind, davon sind auch die nicht als besonders blauäugig bekannten italienischen Ermittler überzeugt, mehr

Di, 05/15/2012 - 17:37
La Repubblica

...erscheint in Rom mit Lokalausgaben in verschiedenen Städten - darunter auch Mailand. mehr

Sa, 07/09/2011 - 10:45
Nur ein Fernsehjournalist ist ein guter Journalist

Ich denke, "Hure" ist p.c. Und: Pressefreiheit ist in Italien gefährdeter als in Deutschland. Berlusconi hat gestern nachgelegt, nur Fernsehjournalisten seien "gute Journalisten", weil sie keine "Wört mehr

Fr, 09/11/2009 - 11:40