Bill Mollison

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Bill Mollison

Russlands echte Schwäche

ist seine Ausdehnung. Niemals wird es gelingen wirklich enge Vernetzungen -wichtig für eine difersivizierte Volkswirtschaft- aufzubauen. Es kann da nur Cluster geben. Und der Rest bleibt abgeschriebe mehr

Fr, 10/17/2014 - 19:42
kann uns in 50 jahren auch passieren....

und sogar den Norwegern mit ihrem Pensionsfond. Wer weiss, was die Papierchen, in denen sie die Überschüsse anlegten, dann noch wert sind. mehr

Fr, 10/17/2014 - 19:38
Ich an Putins Stelle

Klasse sache: Die Strukturen offenhalten, dass Zinsen und Tilgungen weiter an wall street und london bezahlt werden. Ansonsten nix, nicht die Bohne. Hier setzt Putin an. Ich wette. mehr

Fr, 10/17/2014 - 19:26
Mit dem Syrienkonflikt großgeworden.

Hmmm, meines wissens nach begannen sie sich im Irak zu etablieren, im wesentlichen durch die falsche Politik Malikis. Irakische Offiziere sollen übrigens auch eine wesentliche Stütze sein, also nicht mehr

Fr, 10/17/2014 - 19:04
Niedriger Ölpreis

"Persönlich glaube ich, dass allein der niedrige Ölpreis. Russland wirklich hart trifft - wie alle anderen Ölproduzenten auch und vor allem die mit hohen Förderkosten." Wohin geht also der Ölpreis? I mehr

Fr, 10/17/2014 - 18:19
Niemals wieder trauen...

Hier verschätzen Sie sich massiv. Gerade Südamerika hat einschlägige Erfahrungen mit US- gesteuerten Regime- Changes. Und China sammelt gerade selbige, dort laufen die Vorbereitungen über Honkong Einf mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:58
Öl in Rubel....

"Wenn Russland anfäng Öl in Rubel zu verkaufen, kaufe ich mir eine V12 Maschine mit 8 Liter Hubraum, 300 Liter Tank und mach das Ding jeden Tag voll - und jeden Tag wirds billiger. Denn 8% Inflation i mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:46
Putins Agenten

"Putins Agenten für die deutschen Medien sind ausgezeichnet geschult und sprechen sicher perfektes Deutsch." Sie haben ja recht... Sie sind umzingelt! ;) mehr

Fr, 10/17/2014 - 17:25
Seite 1 / 267