Bill G. der 2.0te

Kommentare von Bill G. der 2.0te

Hier wird der Falsche beschuldigt

Axel Kicillof mag in der Tat ein Vertreter des starken Staates sein. Ihm jedoch alle Übel der argentinischen Wirtschaftspolitik der letzten Jahre anzudichten, ist schlicht und einfach falsch. Die Fig mehr

So, 02/09/2014 - 10:38
Laxe Identitätskontrolle

Das Problem von Liberty Reserve war nicht, dass hier eine elektronische Währung angeboten wurde. Stattdessen wird von der US-Staatsanwaltschaft bemängelt, dass die Anti-Geldwäsche-Regeln nicht eingeha mehr

Mi, 05/29/2013 - 02:53
Fehlertoleranz

1%-Unterschiede von Umfrage zu Umfrage sind - egal bei welcher Partei - völlig nichtssagend. Das liegt nämlich noch innerhalb der Fehlertoleranz solcher Umfragen. Daher rechtfertigen derartige Mini-S mehr

Mi, 05/22/2013 - 11:47
Le Frisur

Wie hieß noch mal die Dame, die damals in den 90ern mit einer völlig undefinierbaren "Frisur" in einer bekannten Volkspartei ihr Unwesen trieb? ;-) Vielleicht hat sie auch einfach was dagegen, unterb mehr

Sa, 05/11/2013 - 02:44
Weder Schwarz noch Weiß

Chávez ist weder Messias noch Teufel oder Diktator. Er hat durchaus für sein Land einiges bewirkt, dies bedeutet jedoch nicht, dass man über die schwarze Seite seiner Regierungszeit - Korruption, Krim mehr

Do, 01/31/2013 - 08:51
Cent, nicht Dollar

Natürlich, 55020 Cent gehen auch in die Richtung 547 Dollar. Allerdings: 131.000 Abrufe in einem Jahr hört sich auf den ersten Blick nach viel an, ist es aber nicht. Zur Verdeutlichung der Dimensione mehr

Mi, 01/30/2013 - 01:45
Chávez - weder Heiliger noch Tyrann

Beim Thema Chávez wird viel zu sehr schwarz-weiß gemalt. Für die einen (in Deutschland wohl Linkspartei-Anhänger und das Umfeld von amerika21.de) ist Chávez ein großer Hoffnungsträger, für die anderen mehr

Mo, 10/08/2012 - 18:55
Xerox Alto

Der Urahn der grafischen Desktopsysteme ist der Xerox Alto. Bei dem hat Apple abgeschaut, dann MS und so weiter bis zum heutigen Windows 8, Mac OS X oder auch Unity. mehr

Fr, 10/05/2012 - 06:39
Seite 1 / 2