bilderthal

Kommentare von bilderthal

Rethorik

Ist schon mal jemand auf die Idee gekommen, dass er das - erstens, gesagt hat, um innenpolitisch den Falken einen Brocken hinzuwerfen - und zweitens, auch dem Westen gegenüber nochmal - rückwirken mehr

Mo, 03/16/2015 - 15:11
Ru: KEIN Fahrverbot fuer Transvestiten!

ZITAT: "Der Sprecher des russischen Gesundheitsministeriums Oleg Salagai bestätigte gestern, dass sexuelle Orientierungen in Russland nicht als “psychische Störung” gälten und dass Menschen mit “sex mehr

Do, 01/15/2015 - 19:12
Unglaublich - ein Facebook-Kommentar!

Der Kommentar mag unwitzig und geschmacklos sein. Aber ich mag auch gar nicht darüber diskutieren, was er gesagt hat. Denn KEIN Kommentar im Inernet kann rechtfertigen, dass jemand wie ein Verbrech mehr

Do, 01/15/2015 - 03:16
Es sind nicht nur die Inhalte...

...sondern die Art und Weise, wie berichtet wird. Sprache, Tonfall, Wortwahl. Man muss kein Putinfan sein, es reicht, wenn man ein einigermaßen kluger Bürger ist, der gelernt hat, Bericht von Kommen mehr

Mo, 12/22/2014 - 15:57
sie dürfen die doppelten Kommentare gern löschen.

Einmal reicht. Aber die Posting-Funktion war gestört. Sorry. mehr

Sa, 12/13/2014 - 20:53
Es weht ein seltsamer Wind im Lande.

Was ist nur aus den Grünen geworden? Erinnert man sich? Sie waren einmal die Partei des Friedens! Heinrich Böll, der Namensgeber der gleichnamigen Stifung, demonstrierte vor Mutlangen gegen US-Atomwaf mehr

Sa, 12/13/2014 - 20:34
Es weht ein seltsamer Wind im Lande...

Was ist nur aus den Grünen geworden? Erinnert man sich? Sie waren einmal die Partei des Friedens! Heinrich Böll, der Namensgeber der gleichnamigen Stifung, demonstrierte vor Mutlangen gegen US-Atomwaf mehr

Sa, 12/13/2014 - 20:24
Es weht ein seltsamer Wind im Lande.

Was ist nur aus den Grünen geworden? Erinnert man sich? Sie waren einmal die Partei des Friedens! Heinrich Böll, der Namensgeber der gleichnamigen Stifung, demonstrierte vor Mutlangen gegen US-Atomwaf mehr

Sa, 12/13/2014 - 20:21
Seite 1 / 6