Melone

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Melone

Komisch,

Seit wann sind Friedensdemonstrationen "rechts"? Der Begriff scheint sehr dehnbar geworden zu sein... [weiter…]

22.04.2014 - 22:21
Die Tür zur deuschen Elite"?

Verzeihung, aber wer repräsentiert in Ihren Augen diese Elite, Herr Gebhart? [weiter…]

14.04.2014 - 15:39
"Demokratische PolitikerInnen"

kommen zu diesem Verhalten, weil sie längst keine demokratischen P. mehr sind. Neuestes Beispiel der Kommentar von Cem Özdemir zu den Ergebnissen einer Umfrage, in der deutsche Bürger sich mehrheitli [weiter…]

05.04.2014 - 13:51
Liebe Redaktion, es heißt

"Pietätlos", nicht "pietätslos"! Danke! [weiter…]

05.04.2014 - 13:29
Stoppt EU Schuldenunion ist eine rechtspopulistische Auffassung?

im Ernst? Ich muß mir dringend angewöhnen abends die einschlägigen KommentRe in der Zeit zu studieren, dann kann ich immer erheitert einschlafen. Was heute als politisch korrekter Diskurs gilt, gab es [weiter…]

24.03.2014 - 23:36
Ist immer schon

Der Tenor gewesen in den letzten Jahren... [weiter…]

24.03.2014 - 21:39
Dazu sagt man,

Dass Sie nicht allen Ernstes das Zitat von Galbraith als wissenschaftliche aussage begreifen wollen? [weiter…]

23.03.2014 - 23:50
Oder aber

Die neuen Grünen? dann müßten Sie ein paar Jahrzehnte warten, bis sich die Partei "erledigt"... [weiter…]

23.03.2014 - 23:42
Seite 1 von 48