Betta-Splendens

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Betta-Splendens

[empty]

"""ich bin immer wieder erstaunt! die Wähler haben die Groko ganz abgewählt und nun wird sie immer wieder ins Spiel gebracht.""" Dann sollten sie sich das Wahlergebnis ansehen. 246 Sitze der Union p mehr

So, 12/17/2017 - 19:53
[empty]

Die Fantasie einer Krankenkasse die anhand der Supermarktkassenbelege den Lebensstil beurteilt geistert schon seit vielen Jahren durch die Kommentare. Es scheint für viele Menschen eine besonders apok mehr

So, 12/17/2017 - 15:32
[empty]

Wie hoch die Staatsquote an der Gesamtwirtschaft sein soll und worum sich der Staat kümmern soll und worum nicht ist stets umstritten. Einige Menschen - die sich einen schlanken Staat wünschen - tendi mehr

So, 12/17/2017 - 15:24
[empty]

Die marktliberale Ausrichtung von Zeit-Online hielt ich eigentlich für unumstritten. Nach der marktliberalen Logik ist es Aufgabe des Konsumenten sich über die Arbeitsbedingungen des Anbieters zu info mehr

So, 12/17/2017 - 14:48
[empty]

"""...liegt aber letztlich bei der Politik – und bei uns als ihren Wählern.""" Stimmt, die einzige Partei die ernsthaft bereit wäre etwas daran zu ändern wäre die Linkspartei. Die aber zugleich für e mehr

So, 12/17/2017 - 14:17
[empty]

Sie verwechseln vergleichen und gleichsetzen. Ein leider allgemein üblicher Fehler. Vergleichen können sie alles miteinander und dann Gemeinsamkeiten und Unterschiede analysieren. mehr

So, 12/17/2017 - 13:27
[empty]

Eine der Entscheidungen der Koalitionsverhandlungen soll sein, dass künftig zwölf Arbeitsstunden täglich und 60 Wochenarbeitsstunden im Rahmen einer Arbeitszeitflexibilisierung möglich sein werden. D mehr

Sa, 12/16/2017 - 01:40
[empty]

Sollen sie eben eine Aufgabenteilung vereinbaren. Die SPD darf sich um Soziales und Steuern, Infrastruktur und Verbraucherschutz kümmern. Die CDU um Migration, Europa, innere Sicherheit und Umwelt. mehr

Mi, 12/13/2017 - 22:46
Seite 1 / 386