Betrand

Kommentare von Betrand

[empty]

Die wollen halt, dass Formulierungen wie "das Ungeborene" etc benutzt werden mehr

Sa, 12/16/2017 - 18:43
[empty]

Das Re-Shapen von Begrifflichkeiten als Ausdruck er Politik hat diese Administration ganz gewiss nicht erfunden - wen wundert das. Das Vorgehen zieht sich durch die ganze Regierungsszeit Trumps ist a mehr

Sa, 12/16/2017 - 17:57
[empty]

Nicht mit allen so gut - ich habe vor Ewigkeiten ua Literaturwissenschaften studiert. Und ich will auch beileibe nicht sagen, dass alles von diesen Leuten schlimm ist, weil sie so was mal gemacht habe mehr

Sa, 12/16/2017 - 17:24
[empty]

Zensur ist es wenn der Staat es verbietet - wenn eine "Bürgerinitiative" so eine Kampagne macht, ist es keine Zensur mehr

Sa, 12/16/2017 - 16:46
[empty]

Goethe italienische Reise - die Kinderprostituierte in Venedig - die Bezüge auf sie wurden nach seinem Tod mit einem Messer aus den Seiten gekratzt (man sieht kam schon damals nicht gut an), sind aber mehr

Sa, 12/16/2017 - 15:09
[empty]

Das ist so nicht richtig. Bei Balthus ist es beileibe nicht so, dass der unschuldig gemalt hat, zufällig kommt die Unterhose aufs Bild und jetzt wird krakeelt. Balthus hatte klar eine sexuelle Obsessi mehr

Sa, 12/16/2017 - 14:44
[empty]

Ist ja ein alter Hut - auch Goethe ist ja zweifelsfrei ein Kinderfi__er gewesen - Goethes Mädchen war ja etwa 12 Jahre alt. Hier ist es ja nur ein Gemälde, man muss aber sagen, dass man nichts in Ba mehr

Sa, 12/16/2017 - 14:31
[empty]

SebastianB. Das hat mit dem Splitting direkt nichts zu tun, aber nach Ende einer Ehe werden die beiden Anwartschaften, die in der Zeit der Ehe entstanden sind, addiert und geteilt. Das ist absolut f mehr

Fr, 12/15/2017 - 15:45
Seite 1 / 202