betelnut

6 Redaktionsempfehlungen
Name:
betelnut

Kommentare von betelnut

Gleich kommt der Opportunist..

und erklärt Ihnen warum Sie und Putin auf dem Abstellgleis sind und daß Sie die OSZE nicht als Quelle nutzen können, wenn es nicht eindeutig gegen Russland interpretiert werden kann, [weiter…]

22.07.2014 - 18:20
Selbstverständlich Absicht

Es war ja auch schon klar wer und wie den Vogel abgeschossen hat da lag er noch keine Stunde auf dem Boden. Daß das alles wenig glaubwürdig ist interessiert niemanden. Alleine die Tatsache daß die [weiter…]

22.07.2014 - 13:49
Ich stimme Ihnen zu ABER

die Folgen sind dennoch nicht leicht abzusehen. Wie würde ein solches Geschehen kommende Wahlen in Europa und den USA beeinflussen. In den USA führte eine Enttarnung der möglichen Realität wohl zur Er [weiter…]

22.07.2014 - 13:34
Das sehe ich weitaus ausgeprägter auf der Gegenseite...

Wie stünden die USA, die EU, die NATO da, wenn nicht die Separatisten oder Russland, sondern ukrainische Kräfte den Absturz verursacht hätten? Die Folgen für das "Ansehen" der westlichen Welt wären g [weiter…]

22.07.2014 - 10:53
Peinlicher Artikel

"Die Katastrophe um den Malaysia-Airlines-Flug MH17 lässt die niederländische Regierung bisher in keinem glanzvollen Licht dastehen. Während fast die ganze Welt von einem Abschuss seitens der prorussi [weiter…]

22.07.2014 - 10:42
Danke, das weiß ich zwischenzeitlich.

Danke für den Hinweis. Wenn man selbst aber Waffen einsetzt die bis zu 25km Reichweite haben fragt sich wieso der Luftraum nur bis rund 10km gesperrt ist. Und es ist schon mehr als einmal vorgekommen [weiter…]

19.07.2014 - 07:23
"(...) dumm genug (...)"

Haben Sie noch weitere erhellende Kommentare parat? Daß ich diese Möglichkeit nicht für eine kluge Option aus ukrainischer Sicht halte hätten Sie meiner Wortwahl entnehmen können. Unter dem derzeit [weiter…]

19.07.2014 - 06:05
Haben Sie die Quellen überhaupt angeschaut?

"Relatively few Australians reported a sexual identity other than heterosexual. However, both same-sex attraction and homosexual experience are more common than homosexual or bisexual identity would s [weiter…]

19.07.2014 - 04:49
Seite 1 von 69