Bernd Klehn

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Bernd Klehn

[empty]

Die Geldpolitik des Eurosystems ist wahrhaftig schwer zu ertragen, sie dient eigentlich ausschließlich der Verschleppung der Insolvenzen von Italien, Spanien und Frankreich, alles Andere ist vorgescho mehr

Di, 04/12/2016 - 12:34
[empty]

Die Geldpolitik des Eurosystems ist wahrhaftig schwer zu ertragen, sie dient eigentlich ausschließlich der Verschleppung der Insolvenzen von Italien, Spanien und Frankreich, alles andere ist vorgescho mehr

So, 04/10/2016 - 13:18
[empty]

Die Geldpolitik des Eurosystems ist wahrhaftig schwer zu ertragen, sie dient eigentlich ausschließlich der Verschleppung der Insolvenzen von Italien, Spanien und Frankreich, alles andere ist vorgescho mehr

So, 04/10/2016 - 13:01
Horn irrer Vorschlag

Der Vorschlag von Gustav Horn einer europäische Arbeitslosenversicherung ist ein irrer Vorschlag, oder hat er schon vergessen, dass der größte Teil der 2Billionen Wiedervereinigungstransferleistungen mehr

Fr, 08/07/2015 - 12:04
Eurozone

"Und noch eines zur deutschen Verantwortung: Die Euro-Zone hat 19 Mitglieder. Angela Merkel mag die Sparpolitik geprägt haben, getragen wurde sie von einem breiten Konsens." Wenn alle gleichzeitig sp mehr

Do, 03/26/2015 - 13:24
Links radikal

@thpan Warum diese Selbstverleugnung? Ich habe nichts gegen einen radikalen linken Ansatz, gleich ob man es ist oder nur so angesehen wird, nur man muss dann konsequent sein und braucht gar nicht ers mehr

Sa, 03/14/2015 - 20:55
Was soll diese Behauptung?

@MyBonnie "Syriza ist aber keine radikale Linksregierung." Die Partei nennt sich sogar so. "SYRIZA; griechisch Συνασπισμός Ριζοσπαστικής Αριστεράς, ΣΥΡΙΖΑ, übersetzt „Koalition der Radikalen Linken mehr

Sa, 03/14/2015 - 20:29
Antwort auf Vertrauen

@MyBonnie Nennen Sie mir eine radikale Linksregierung, die das Vertrauen der internationalen Finanzmärkte und Kapitalbesitzer im eigenen Land hätte. Es gibt keine, denn dieses wäre ein Widerspruch an mehr

Sa, 03/14/2015 - 20:03
Seite 1 / 84