Bernd K

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Bernd

Kommentare von Bernd K

[empty]

"Wo kommt der Strom bei Windstille, nachts im Januar her?" Es gibt auf nationaler Ebene folgendes: https://www.energy-charts.de/power_de.htm?source=all-sources Das kann regional aber ganz anders aus mehr

Fr, 04/28/2017 - 10:53
[empty]

Aus mehr Übersicht betrachtet: Seit der Verheißung, Konsum lässt sich beliebig ausweiten und macht glücklich (u.a. Ludwig Erhard)ist die Bevölkerung einer wahren Gehirnwäsche ausgesetzt - der Populis mehr

Fr, 04/28/2017 - 10:04
[empty]

Power to Gas funktioniert seit Jahrzehnten und ist so aufwendig an Energie und Baumaterialien, dass ich (Ingenieur Energie- und Verfahrenstechnik, Hochschukdozent) diese Technologie nur als Potemkinsc mehr

Fr, 04/28/2017 - 10:00
[empty]

Das ist sehr sarkastisch ausgedrückt, aber offensichtlich das Motiv der Zeitgeschehnisse. Ich persönlich dachte in den 1990er und 2000er Jahren, wir müssten das nicht alles bis auf die Spitze treiben. mehr

Di, 04/25/2017 - 09:37
[empty]

Danke für diesen Artikel. Die technischen Fakten sind Ingenieuren in jedem Lehrbuch von 1990 anrufbar, es kann wohl auch 1980 sein. Daraus folgt ganz einfach: WIR WISSEN GENUG, WIR WOLLEN NICHT ! D mehr

Di, 04/25/2017 - 09:31
[empty]

Nutzt die Autorin nicht schon eine Art von "philosophischem Populismus", wenn sie - für den Leser auf Sachebene nicht nachvollziehbar - in die eigene Argumentation von der Seite einführt: - europäisc mehr

Do, 04/20/2017 - 11:34
[empty]

"In der EU wird platonisch regiert, und Platon war – wir erinnern uns – kein Demokrat." Einspruch ! So platt darf man mit der platonischen Ideenlehre und seiner Philosophenherrschaft nicht umgehen! I mehr

Mi, 04/19/2017 - 11:56
[empty]

"Fortschritt für alle" hieß das große Versprechen der Moderne. Das Illusionäre dieser Glücks-Verheißung hat schon Erich Fromm in den 70er Jahren in "Haben oder Sein" aufgezeigt. Wer das Buch heute l mehr

So, 04/16/2017 - 12:38
Seite 1 / 30