Das Profilbild von Bernauheim

Bernauheim

14 Redaktionsempfehlungen
Name:
Bernd
Jahrgang:
1945

Mein Kurzporträt

Über mich:

Diskussionen über beinahe alles, Reisen, Lesen, Eisenbahnen, Musik

Artikel von Bernauheim im früheren Leserartikelblog

Flughafenausbau Frankfurt

Vergessen hat Roland Koch sein Versprechen: Ein Ausbau des Frankfurter Flughafens sollte untrennbar mit einem absoluten Nachtflugverbot in der Zeit von 23 bis 5 Uhr verknüpft sein. Der Hessische Verwa mehr
Sa, 03/27/2010 - 14:25

Umweltzone Frankfurt

Frankfurt hat etwa 660.000 Einwohner. Das entspricht schätzungsweise 300.000 Pkw. Plus etwa 50.000 Pendlern sind das 350.000 Pkw. Das ganze mal 5€ Umweltplakette entspricht einer Einnahme von 1.750.00 mehr
So, 01/04/2009 - 18:17

Kommentare von Bernauheim

[empty]

Ich weiß auch nicht wie jemand darauf kommen kann, das Schulz als Erfolg zuzuordnen. Schulz ist ein Märchen-Erzähler, in allem nur vage und unbestimmt. Ich stimme Tico77 zu. mehr

Mo, 04/10/2017 - 20:30
[empty]

Liebe Frau Schulz, der Einleitungssatz gibt schon zu denken "wären die Folgen für Forscher, Exporteure und Banken gravierend". Also nicht für die Menschen .... Es wie mit Berichterstattungen über Euro mehr

Sa, 04/08/2017 - 17:07
[empty]

Es passt leider in die Schubladen der Politik und "Von-Oben-Verordnungen". Russland (Putin) böse ... und als Begründung Partnerstadt zu nennen oder "besondere Beziehungen" ist mehr als peinlich. mehr

Do, 04/06/2017 - 13:53
[empty]

Es ist schon seltsam, dass immer wieder Russland etwas "Böses" tut. Von den USA ist keine Rede was die Stationierung neuer Atomwaffen betrifft. http://daserste.ndr.de/panorama/archiv/2017/US-Atombom mehr

Mi, 03/01/2017 - 10:50
[empty]

Es ist schon seltsam, dass die USA hier irgendwie nur als Beobachter auftreten. Sie haben etwas gesehen aber nicht reagiert. Also haben sie keine Schuld an diesem Krieg? Da gibt es aber eine Vielzahl mehr

Do, 02/23/2017 - 13:50
[empty]

Es ist schon sehr fragwürdig warum hier eigentlich nur Fragezeichen auftauchen. Vielleicht wäre nützlich sich wirklich vorher umfassend zu informieren. Und es gibt selbstverständlich auch keinen Feins mehr

Mi, 02/22/2017 - 20:44
[empty]

"So satt von schlechten Nachrichten - Wir sind süchtig nach Katastrophenmeldungen und merken nicht einmal, wie wir abstumpfen. " Das ist einfach nur makaber. WIR sind süchtig? Die Medien liefern doch mehr

Sa, 02/18/2017 - 09:22
[empty]

Danke Philo. Leider ist es so, dass an Merkel keine wirkliche Kritik geübt wird. Sie regiert nicht sondern reAgiert nur. Wenn es nicht mehr anders geht dann ... naja jetzt muss ich etwas sagen. Planun mehr

Di, 01/24/2017 - 11:46
Seite 1 / 341