Benjowi

4 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Benjowi im früheren Leserartikelblog

Wahrscheinlich wird der Autor recht behalten.

Die Annahme, dass CO2-Reduktionen in der von der Politik verbreiteten Größenordnung realistisch machbar wären, ist eine reine Illusion. Es wäre selbst für das ach so aufgeklärte Europa schon eine Sens mehr
Di, 01/29/2008 - 21:17

Kommentare von Benjowi

[empty]

Das ist vollkommen unlogisch, denn mit der Abgabe von 100 % Erbschaftssteuer geht das Unternehmen faktisch in Staatsbesitz über-und wie gut der Staat mit solchen Unternehmen wirtschaften kann, hat sic mehr

Do, 09/29/2016 - 19:01
[empty]

Letztlich ist es genau diese Gemengelage, warum ich die Einlassungen der Kirche nicht wirklich akzeptieren kann: Sie scheren sich einen Dreck um die Lebenden-und hier vor allem die allein gelassenen M mehr

Mi, 09/28/2016 - 22:44
[empty]

Das hat man ja deutlich an der letzten "Rettungsaktion" sehen können, als die Banken finanziert werden mussten, denen die DB ihre faulen Papiere verkauft hatte. Soweit ich informiert bin, liegt der N mehr

Mi, 09/28/2016 - 16:17
[empty]

Man muss das Ganze neben der immer so abstrakten Bezeichnung "Bank mit Steuergeld retten" einmal in das Reale, was wirklich passiert, übersetzen, denn dann verliert man erst richtig den Glauben an die mehr

Mi, 09/28/2016 - 13:44
[empty]

Abgesehen davon, dass das Ganze noch weiter geht: Es sieht weit im Westen teilweise wegen des Luxusaufbaus Ost so aus, denn dort gibt es Kommunen, die wegen des Strukturwandels selbst gebeutelt waren mehr

Mi, 09/21/2016 - 14:52
[empty]

Berlin will Hauptstadt sein-die Opferrolle passt nach fast 30 Jahren nicht mehr so recht. Berlin und seine Regierungen sind Täter und nicht Opfer! Und die Zustände im Westen sind u.a. dem mittlerweile mehr

Di, 09/13/2016 - 11:57
[empty]

Das offensichtlich handfeste Gründe - Süditalien ist kaum schlimmer! mehr

Di, 09/13/2016 - 11:52
[empty]

Im Grunde ist es mir wurscht, ob und wieviel Motorradfahrer sich durchschlängeln und ich lasse sie auch durch, denn es gerät mir ja eher zum Vorteil. Aber deswegen ist es noch lange nicht rechtlich in mehr

Do, 09/01/2016 - 09:53
Seite 1 / 92