Mein Profilbild
picture-2_1.jpg
2006-zugastbeifreunden.jpg
bielefeld.jpg

ben_

9 Redaktionsempfehlungen
Name:
Benjamin Birkenhake
Wohnort:
Wenn ein Stadt Berlin ist, dann ja wohl Bielefeld!
Jahrgang:
'75

Meine Interessen

Bücher:
Die Stadt der Heiligen und Verrückten, Herz der Finsternis
Film/TV:
Hana Bi, Das Boot, Black Books, Spaced
Musik:
Conor Oberst, Tocotronic, Nine Inch Nails,
Hobbies:
Kuscheln. Küssen. Minecraft. Aubrey und Maturin. Tempelhoffeld.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Literaturwissenschaftler, Philosoph, Texttechnologe und Ostwestfale.

Digitaler Bildungsbürger.

Artikel von ben_ im früheren Leserartikelblog

Die Bobs sind wieder da

Bald beginnen wieder die Bobs. [weiter…]
Kategorien Blogs
01.09.2008 - 13:34

Wartungsarbeiten am Vormittag des 12. Februar

Leider muß die Community am Vormittag des 12. Februar ab 10:00 Uhr für wenige Stunden zu Wartungsarbeiten offline gehen. Bitte bedenken Sie dies beim Erstellen Ihrer Beiträge und Kommentare! [weiter…]
Kategorien Kultur
11.02.2008 - 14:37

Facebook, Myspace und der lachende Dritte

Eines muss man Facebook lassen. Sie haben MySpace getötet. Obwohl MySpace noch dreimal soviel Benutzer hat, spricht heute niemand, dessen Stimme im Netz Gewicht hat mehr von MySpace als etwas das Zuku [weiter…]
26.10.2007 - 09:38
Seite 1 von 2

Kommentare von ben_

Schön

Schön, dass unter dem Artikel schon Korrekturen stehen. Dazu noch ergänzend: DuckDuckGo ist ja lange vor den Edward-Snowden-Enthüllungen angetreten, kann von daher gar nicht den Anspruch haben "NSA [weiter…]

13.01.2014 - 17:35
Hihi.

Wenn Smaugs Einöde zu solch erheiternden Artikel führt, kann es kein schlechter Film sein. Ich freue mich trotzdem, oder besser, jetzt erst Recht sehr darauf. Eskapismus voran! [weiter…]

11.12.2013 - 12:40
Derrick …

… zwischen Krücken schwebend! Unvergessen! [weiter…]

12.11.2013 - 14:08
Literatur- und Friedensnobelpreis!

Ich bin dafür Asterix und Obelix den Literatur UND den Friedensnobelpreis zu verleihen. Auch wenn es da viel auf die Mappe gibt … ich glaube wenig Dinge haben mich in meinem Leben so für die Weltgesch [weiter…]

24.10.2013 - 12:07
Kleider machen Leute

Alle in Hemd und Anzug … ach, mein liebe Grünen … wenn ich von Anzugträgern regiert werden wollen würde, dann würde ich die SPD wählen. Nicht die Köpfe mache den Generationenwechsel. [weiter…]

20.10.2013 - 16:34
Allein ist nicht genug

Für eine neue Kultur der Gemeinsamkeit! [weiter…]

18.10.2013 - 19:41
Spektakulärschön!

Sehr beeindruckend. Ich wußte gar nicht, das sowas noch gesungen wird. Spektakulärschön. Unsere eigene Vergangenheit ist jene exotische und fremde Welt, die die Welt einst war. Es gibt keine Forsch [weiter…]

01.10.2013 - 13:20
Danke!

Danke für den ausfürhlirchen Bericht. Er bestätigt, was eigentlich seit den 70er hätte klar sein müssen: Atomkraft ist ein selbst in der hochtechnisierten, wohlorganisierten Gesellschaft nicht handhab [weiter…]

23.08.2013 - 16:58
Seite 1 von 44