Beit Zamani

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Beit Zamani

England säte Wind und erntet Sturm

Der rege Zuspruch für eine de facto rechtsradikale Partei wie die SNP beruht zu einem Großteil auf mangelndes Fingerspitzengefühl der Regierenden in London, die im Schotten schon immer den Hinterwäldl mehr

Di, 09/16/2014 - 12:38
noch kann es sich Deutschland leisten

Identität und Herkunft werden in Deutschland noch hinterfragt, während sie anderswo (Frankreich, England) längst gleichgültig hingenommen und zur Normalität geworden sind. Lassen wir es hier nicht mehr

Di, 09/16/2014 - 12:15
mangelnde Sinnfälligkeit

Dieses ewige Mantra vom bösen Westen wird nicht zutreffender, indem man es unentwegt wiederholt. Nicht westlicher Kulturimperialismus ist das Problem der Dritten Welt, sondern die Unfähigkeit, Antwo mehr

So, 09/14/2014 - 20:35
einfach

Es klingt nicht nur monokausal, es ist auch tatsächlich so einfach. Dem Westen ist de facto wenig um die Befindlichkeiten anderer Kulturkreise gelegen, sehr wohl aber um ein Fundament, auf dem sic mehr

Mo, 09/08/2014 - 00:29
unverstanden

Dem Westen geht es nicht um Kulturimperialismus oder um das Aufdrängen demokratischer Gesellschaftsmodelle. Das wollen viele Interessierte nicht verstehen. Die einzige Triebfeder besteht in der Schaf mehr

Mo, 09/08/2014 - 00:11
rechtsgeschichtlichen Fortschritt ?

Diese abenteuerliche Schlussfolgerung ist absurd. Gerade durch die Inquisition wurden Unrecht, Denunziantentum, Willkür und Bigotterie Tür und Tor geöffnet. Es sind meistens Theologen wie Herr Kolm mehr

Fr, 09/05/2014 - 14:03
unmöglich, Miro nicht zu mögen

Dass ausgerechnet ein Spieler aus der Generation Golf und Ich AG zu einer solchen Identifikationsfigur quer durch alle Altersgruppen aufsteigen würde, ist das eigentlich bemerkenswerte an Klose. Mit mehr

Mi, 09/03/2014 - 10:28
Ponyhof wants you back!

Dieser fast schon zuckersüß verzärtelte Artikel liest sich herrlich naiv. Mit keiner Zeile möchte man der Autorin auch nur ansatzweise Gutmenschelei oder gar Hochnäsigkeit unterstellen. Gleichwohl i mehr

Mo, 09/01/2014 - 00:22
Seite 1 / 27