Beinemann

Kommentare von Beinemann

[empty]

Nun, wenn bilaterale Abkommen existieren, dass Kulturausländer (mir fällt da jetzt kein treffenderer Begriff ein) wiedereingebürgert werden in die Länder ihrer Vorfahren, schafft man damit die Grundla mehr

Di, 10/17/2017 - 11:40
[empty]

Danke, genau so sehe ich das auch. Der Autor möchte den Kern des Anliegens rechter Bewegungen filetieren. mehr

Di, 10/17/2017 - 11:22
[empty]

Ich verstehe, dass nach Mitteln und Wegen gesucht wird, die Identität als zentrales Merkmal politischen Handelns wieder auszuschließen, aber die Leute werden sich nicht ein A für ein O vormachen lasse mehr

Di, 10/17/2017 - 11:20
[empty]

Es gab ja mal vor einiger Zeit eine Umfrage, nach der rund 50-60 Prozent der AfD-Sympathisanten eine CSU auf Bundesebene lieber wählen würden, als die AfD. So einfach wie der Artikel das suggeriert, i mehr

Do, 10/12/2017 - 10:44
[empty]

Ich denke über kurz oder lang wird man nicht darum herumkommen, großangelegte Rückführungen zu organisieren. Menschen mit zum Westen inkompatibler Sozialisation werden in Länder zurückgebracht werden mehr

Do, 10/12/2017 - 10:16
[empty]

Die linken Antworten gehen seit vielen Jahren in die Hose. Es ist ja nicht so, dass diese Forderungen im luftleeren Raum existieren, sondern umgesetzte Politik unseres Landes sind – mit mäßigem Erfolg mehr

Do, 10/12/2017 - 10:12
[empty]

HdJ? Haus der Jugend? HJ Hitlerjugend? Also wenn Sie Zweites meinen, muss ich widersprechen. Als Kind hatte man weder die Fähigkeit zu begreifen, was die HJ war, noch sich dagegen effektiv zu wehren. mehr

Do, 10/05/2017 - 16:22
[empty]

„Die CDU setzte dagegen auf ‚Abgrenzung, nicht Ausgrenzung‘, sagte Kurze. Wohin das führt, zeigte sich bei der Abstimmung über die von der AfD angestrebten Einsetzung einer Kommission zur Untersuchung mehr

Mi, 09/27/2017 - 14:25
Seite 1 / 20