Beinemann

Kommentare von Beinemann

[empty]

Man darf durchaus auch mal die Sicherheitsgewissheit zur Disposition stellen. Dafür brauchen wir nicht einmal die Flüchtlingskrise: Wenn lediglich ein Drittel der Deutschen Angst vor technischem Forts mehr

Mi, 01/27/2016 - 10:36
[...]

Doppelposting entfernt. Die Redaktion/ja mehr

Mo, 01/25/2016 - 15:46
[empty]

Lieber Wissenschaftler Fischer, wie erklärt es sich denn, dass muslimische Jugendliche die Gewalttäter-Statistik in Dunkelfeldstudien anführen? ( Beispielsweise hier auf Seite 40 genannt: https://www mehr

Mo, 01/25/2016 - 15:46
[empty]

„Das Allerschlimmste war, als einer der Berliner Landesvorstände per Facebook-Nachricht verbreitet hat: Bei Henkel helfen jetzt keine Worte mehr, jetzt müssen Taten folgen. ZEIT: Ein Aufruf zur Gewal mehr

Mi, 01/06/2016 - 09:35
[empty]

In einigen Handwerksberufen verdient man mittelbar und aufs Leben gerechnet weitaus mehr als ein Akademiker das in einem durchschnittlichen Akademikerberuf könnte. Der Werdegang dahin ist aber aus e mehr

Di, 12/22/2015 - 10:55
Gute Umfrage

mir rollen sich nur die Zehnägel auf, wenn bei einer stinknormalen Umfrage auf einmal von „Crowdsourcing“ gesprochen wird. Es ist einfach nur eine Umfrage, zumal der Begriff Crowdsourcing auch etwas g mehr

Fr, 09/04/2015 - 11:25
Naja, Herr Jessen …

vor ein paar Jahren standen Sie vor einem Leninbild (oder war es eine Büste?) und sinnierten, dass die armen U-Bahn-Schläger nur so in die Gewalt von deutschen Spießern getrieben würden. Das Niveau k mehr

Sa, 07/04/2015 - 12:12
Dieser Essay zeigt doch woran es hapert…

Alleine beim Titel geht mir das Klappmesser in der Tasche auf. Ja, es ist genau das, was Sie auf der ersten langen Seite breit und ausführlich diskutieren. Der lobotomierte Wutbürger bedroht die integ mehr

Fr, 06/26/2015 - 13:11
Seite 1 / 8