Das Profilbild von beerwish

beerwish

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von beerwish

Ich war schon öfter in Airolo

Airolo liegt am Fuß des besterhaltenen historisch erhaltenen Alpenpass. Weil die neue Passstraße auf einer völlig eigenen Trasse in großen Schwüngen teilweise spektakulär in den Hang gebaut ist, konnt mehr

Sa, 07/04/2015 - 19:52
Eurosport ist gar nicht so schlimm

Gerade bei Olympischen Spielen konnte man bisher die Wettkämpfe oft im ÖR und Eurosport parallel sehen. Ich habe dann oft auf Eurosport geschaltet. 1. Eurosport zeigt das internationale Bild. Im ÖR s mehr

Do, 07/02/2015 - 13:55
die GEMA ist böse

Was Sie schreiben ist in mehrfacher Hinsicht falsch. Die GEMA verlangt von Google, dass nicht nur die Videos gesperrt werden, auf die Google aufmerksam gemacht wird, sondern auch im Rahmen seiner Mög mehr

Do, 07/02/2015 - 11:00
Es scheint als gibt mir die EZB recht.

Es ist Vernünftig die Griechen per Volksentscheid über das Angebot der EU entscheiden zu lassen. Deshalb verlängert man die Unterstützung offen bar so lange und wenn die Griechen Ja sagen, dann hat ma mehr

So, 06/28/2015 - 14:47
Da hat wohl jemand Angst was passiert wenn die Ja sagen.

Wenn nächsten Sonntag mit Ja gestimmt wird und die Griechen entscheiden sich für das letzte Angebot der Eurogruppe, dann sieht das ziemlich blöd aus wenn man wegen einer Woche alles platzen lässt. Da mehr

So, 06/28/2015 - 14:39
Re: Informationsdefizit

"Ich weiß nicht, wieviele Vorschläge von den Finanzministern der Eurogruppe kamen, aber es waren gefühlt über 1000 und wir wurden monatelang damit konfrontiert. Die Einseitigkeit ihres Kommentares nac mehr

So, 06/28/2015 - 14:28
Ich glaube die Eurogruppe lügt

Sie sagen einerseits, es gäbe nichts abschließendes worüber man abstimmen kann und andererseits man hätte schon vor längerer Zeit abstimmen müssen, jetzt wäre es zu spät. Beides gleichzeitig geht nich mehr

So, 06/28/2015 - 14:09
5 Monate wurde geheim verhandelt

Am Ende hat die EU offenbar eine Liste vorgelegt und deutlich gemacht, dass mehr nicht zu bekommen ist. Damit, dass Tsipras die Liste seinem Volk zur Entscheidung vorlegt haben sie wohl nicht gerechn mehr

Sa, 06/27/2015 - 17:47
Seite 1 / 52