beat126

23 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von beat126

@Carlton - Auf den Punkt gebracht

Und das Bauchgefühl dieser Leute, dass sie sich davon nichts versprechen, ist richtig. Anbei die Ansichten eines Ökonomen, der seine Sicht widergibt, allerdings nur etwas für Leute mit starken Nerven mehr

Do, 01/29/2015 - 01:48
Solidarität einmal anders

Ich bin überzeugt, dass sich die Russland- und Griechenland-Versteher auch in Deutschland durchsetzen werden. Spätestens dann, wenn der Einzelne merkt, dass die Nullzinsen ihre Altersvorsorge merklic mehr

Mi, 01/28/2015 - 18:07
Vielleicht brauchen Sie gar nicht zur Wahl, denn ...

... nach neusten Meldungen hat sich Griechenland gegen die Sanktionen gegen Russland ausgesprochen. Der EUobserver schreibt, dass Tsipras nicht einverstanden sei, dass Russland den Angriff auf Mariup mehr

Di, 01/27/2015 - 23:43
Warum gibt es wohl in der Schweiz ...

... ausschliesslich eine Vignetten-Lösung? Das hat mit dem Datenschutz zu tun - jede elektronische Erfassung wäre praktisch unmöglich. In der EU und in Deutschland misst man dem Datenschutz wohl kein mehr

Mo, 01/26/2015 - 18:42
Deutschland wertet sich durch seine Geschichte selbst ab ...

... und vermittelt durch Schule und Medien in übertriebenem Masse, dass es sich sogar dafür schämt, einen Patriotismus zu entwickeln. Die eigene Politik wird auch nicht müde, angefangen vom Bundespräs mehr

So, 01/25/2015 - 17:25
Reformen für Frankreich - gesellschaftsverändernd

Zitat Hollande: "Wir werden Mittel bereitstellen." Wenn die Mittel von genau denjenigen kommen, die sie eigentlich bedürfen, beisst sich die Katze in den Schwanz. Mit den Niedrigzinsen ist dies genau mehr

Fr, 01/23/2015 - 19:48
Es stinkt

Zitat: "... denn oft sind die griechischen Statistiken nicht aussagekräftig genug." Da hat aber eine Frau Merkel und ein Herr Schäuble ihren eigenen Steuerzahlern viel zu erklären, wenn Bürgschaften mehr

Fr, 01/23/2015 - 14:05
Wer einen Begriff als "geschichtsvergessen" bezeichnet ...

... sollte als politisch gewählte Persönlichkeit einmal bedenken, was er selbst als Person dieser Zeit, auf die er sich bezieht, mit seinen Worten heute für Schaden anrichtet. mehr

Do, 01/22/2015 - 15:28
Seite 1 / 149