baumisms

Kommentare von baumisms

Tja, als Kritiker hat man es heute schwer:

Kritisiert man lang vorher, heißt es gleich "Miesmacher, Unkenrufer! Die Pläne sind ja noch gar nicht gemacht, und schon wird kritisiert". Kritisiert man kurz vorher, heißt es dann "Warum hat man den [weiter…]

17.07.2014 - 22:17
Die Bahnhofsverlegung ist eigentlich NUR ein Projekt

zur "Stadterweiterung". Bahnseitig ist sie völlig unnötig. [weiter…]

17.07.2014 - 22:15
KEIN Österreicher sagt "Pickerl" zur "Vignette".

Das "Pickerl" ist in Österreich das, was in Deutschland die "TÜV-Plakette" ist. [weiter…]

07.07.2014 - 09:55
Hätten Sie seine Kolumnen im "Falter" gelesen, oder seine

Fernsehshow gesehen, dann würden Sie nicht so herablassend posten. [weiter…]

25.06.2014 - 11:19
Da es in absehbarer Zeit keine ZUSÄTZLICHEN Arbeitsplätze geben

wird, da es auch keine zusätzliche NACHFRAGE geben wird, ist es gesamtwirtschaftlich völlig egal, WO die Arbeitsplätze bzw. die Arbeitslosen sind! Alles Verlagern mit Fördermitteln ist nur sinnloses [weiter…]

25.06.2014 - 10:32
Ist ja alles kein Problem! SIE sollten uns nur schnell noch

sagen, wie wir die 3 Millionen Arbeitslosen auf die 250.000 freien Arbeitsplätze aufteilen sollten. Dann können wir auch noch ein paar Millionen Rentner unterbringen, die bald auch zum Leben zu wenig [weiter…]

24.06.2014 - 10:01
Grube kann SICH selber mit dieser demonstrativen Willfährigkeit

für lange Zeit auf dem bestbezahlten Managerposten der Republik einzementieren! DAS ist der Grund für diesen Kotau vor der Politik! [weiter…]

17.06.2014 - 12:52
Sie übersehen eine "winzige" Kleinigkeit:

Orbán hat das Umlagesystem aber keineswegs wieder auf den Umfang ausgedehnt, dass es Renten erbringen würde, von denen man leben kann. Das heißt, statt aus dem Kapitalstock der nunmehr verstaatlichte [weiter…]

08.04.2014 - 22:10
Seite 1 von 12