Banause

29 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

JA, ich schäme mich für meine Rechtschreibfehler!!!

Artikel von Banause im früheren Leserartikelblog

Über die Anmaßung eine institutionelle Verkörperung zu sein

In einem Beitrag vom 20.12. fragte sich 'Zeit Leser A.D.', ob "sich die Demokratie von ihren Institutionen her" auflöse. Die Richtung des Gedanken führt zu mehr. Allerdings würde ich ihn nicht so steh mehr
Mo, 12/27/2010 - 12:32

Kommentare von Banause

Gibt es dort keine Politiker?

Gibt es dort keine Politiker, die hier nicht als Nazis oder Oligarchen "verschrien" werden? Es muss doch welche geben, gegen die ein solcher Vorwurf absurd wirken würde. Ich bin leider nur ein banause mehr

Mi, 12/03/2014 - 21:03
Was für ein Politiker ist Arsenij Jazenjuk?

Wenn ein Ministerpräsident sich dazu veranlasst sieht, drei Ausländer für sein Kabinett einbürgern zu lassen, zeigt das, was für ein Politiker er ist. Nämlich keiner, der irgendwie gesellschaftlich ve mehr

Mi, 12/03/2014 - 20:50
Bitte präzisieren Sie "Troll", Herr Wegner!

"Solche Menschen motiviert nicht der Inhalt einer Debatte, sondern unsere entsetzte Reaktion auf ihr zerstörerisches Treiben." Was ist hier unter "zerstörisches Treiben" zu verstehen? Sind Max Uthof mehr

Do, 08/21/2014 - 16:04
Frankreich hat das 1-0 auch nur ...

.. durch einen Torwartfehler gemacht. Das 2-0 ist nicht der Rede wert. Ich möchte Nigeria nicht schlecht reden, weiß aber auch nicht, wo die große Leistung der Franzosen liegen soll. Außerdem gehe ich mehr

Di, 07/01/2014 - 18:32
Wer am Sieg der deutschen Manschaft rummäkelt,

... weiß die Leistung der algerischen Manschaft nicht zu würdigen. Es ist schön eine Manschaft zu sehen, die 120min durchspielen kann ohne ständige Unterbrechungen wegen Erschöpfung. Und welch eine Fa mehr

Di, 07/01/2014 - 16:06
Vorschlag zum Titel des Artikels

Liebe Redaktion, ich bin mir nicht sicher (ich bin nur ein Banause ;) ), ob es korrekt wäre, aber wäre es nicht wohlklingender, wenn man schriebe: "Putin verzichtet auf das Recht zum Militäreinsatz i mehr

Di, 06/24/2014 - 17:44
@Marx immer noch Aktuell

Sehr geehrte Herr Kerstan, ich beuge mich in diesem Punkt Ihrer Argumentation. Das heißt, ich respektiere Ihren Standpunkt. Ich denke aber immernoch, dass die Verhältnisse nicht zu vergleichen sind. mehr

Di, 06/10/2014 - 20:16
Seite 1 / 45