Banause

29 Redaktionsempfehlungen

Mein Kurzporträt

Über mich:

JA, ich schäme mich für meine Rechtschreibfehler!!!

Artikel von Banause im früheren Leserartikelblog

Über die Anmaßung eine institutionelle Verkörperung zu sein

In einem Beitrag vom 20.12. fragte sich 'Zeit Leser A.D.', ob "sich die Demokratie von ihren Institutionen her" auflöse. Die Richtung des Gedanken führt zu mehr. Allerdings würde ich ihn nicht so steh mehr
Mo, 12/27/2010 - 12:32

Kommentare von Banause

Schöne Statistik

Dann muss etwas daran geändert werden, dass nur Frauen das Betreuungsgeld in Anspruch nehmen. Ich sehe darin jetzt keinen Grund, warum das Betreuungsgeld prinzipiell abgeschafft werden sollte, obwohl mehr

Mi, 07/29/2015 - 21:23
Wenn es zu wenig Geld ist...

... warum hätte man dann nicht einfach auch dafür plädieren können, dass das Betreuungsgeld erhöht werden soll anstatt die Abschaffung zu fordern? mehr

Mi, 07/29/2015 - 21:16
Ich bin nur ein Banause ...

... aber das Betreuungsgeld konnten doch sowohl Väter wie auch Mütter in Anspruch nehmen, oder irre ich mich da? Selbst wenn man die Betreuung einem Dritten überlässt, konnte man es doch beziehen, ode mehr

Mi, 07/29/2015 - 21:04
Mit "Softpower" hätte das Gespräch beginnen sollen...

... und es wurde viel zu leicht von Herrn Stanley umschifft. Es ist wenig glaubwürdig, wenn man ein Konzept, das in der Politikwissenschaft tonangebend ist, als "heuchlerisch" bezeichnet. Der einzige mehr

Fr, 07/24/2015 - 11:16
Wer beim Abschuss der MH17...

... vom 9/11 Europa's redet, sollte sich hüten, andere über Pseudoempörung belehren zu wollen. mehr

Do, 04/23/2015 - 23:23
Und wieder mal Mythenbildung...

Es gab eine Energiewende vor Angela Merkel, es wird eine Energiewende nach Angela Merkel geben. Ob beabsichtigt oder nicht, wird von den Medien so getan, als wäre die Energiewende von Merkel ausgangen mehr

Mi, 04/01/2015 - 14:16
Gibt es dort keine Politiker?

Gibt es dort keine Politiker, die hier nicht als Nazis oder Oligarchen "verschrien" werden? Es muss doch welche geben, gegen die ein solcher Vorwurf absurd wirken würde. Ich bin leider nur ein banause mehr

Mi, 12/03/2014 - 21:03
Was für ein Politiker ist Arsenij Jazenjuk?

Wenn ein Ministerpräsident sich dazu veranlasst sieht, drei Ausländer für sein Kabinett einbürgern zu lassen, zeigt das, was für ein Politiker er ist. Nämlich keiner, der irgendwie gesellschaftlich ve mehr

Mi, 12/03/2014 - 20:50
Seite 1 / 45