Backwaren für den Bhagwan

Kommentare von Backwaren für den Bhagwan

[empty]

Aber wovon bloß? mehr

Fr, 08/18/2017 - 11:09
[empty]

Wie, Satire? Dem Kampf gegen Benachteiligung gebührt in der Politik genau so oberste Priorität wie dem Kampf gegen Rechts. mehr

Do, 08/17/2017 - 23:07
[empty]

Diskriminierung und Benachteiligung, wohin man schaut. Es ist gut, dass Zeit Online sich unermüdlich dieser Geißel des 21. Jahrhunderts widmet. Kein Thema brennt der Gesellschaft heißer auf den Nägeln mehr

Do, 08/17/2017 - 16:49
[empty]

Das ist schon lustig. Die Bayern handeln, die "Preissn" dozieren. Die Bayern integrieren, die "Preissn" wissen, wie's geht. mehr

Mi, 08/16/2017 - 22:20
[empty]

Naja, das "Migrant*Innen" ist durchaus ein Indiz für eine gewisse Weltfremdheit. Gesehen wird gar nicht mehr, dass es sich um real existierende Menschen aus Fleisch und Blut mit einer Seele, einem We mehr

Mi, 08/16/2017 - 22:13
[empty]

Dann nochmal sachlich und konstruktiv: Sozialsysteme kollabieren nicht, sie werden abgebaut. Die Hartz-Reformen waren ein erster Schritt in diese Richtung. mehr

Mi, 08/16/2017 - 21:32
[empty]

Das ist die Idee von Gesellschaft. Oder das Grundprinzip von Zusammenleben. War mal überlebenswichtig, ist aber über die Sicherheits- und Wohlstandsjahre, in denen man sich der Illusion von Individual mehr

Mi, 08/16/2017 - 21:29
[empty]

Also mir ist nicht entgangen, dass auch schon vor dem Rekordjahr 2015 Nicht-EU-Zuwanderer in immens großer Zahl in die Bundesrepublik eingewandert sind. Selten so ruckartig wie 2015, aber steig, Jahr mehr

Mi, 08/16/2017 - 21:26
Seite 1 / 48