Bölimann

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Bölimann

?????

Keine Ahnung, worauf Sie hinauswollen... Aber zum potentiellen Schaden für Unternehmen: (1) ...träte ein, wenn Unternehmen aus einem sehr kleinen Pool aufgrund gesetzlich vorgeschriebener Quoten vie mehr

Mi, 11/26/2014 - 12:46
Sektor:

Aerospace. P.S.: Bei so geringen Zahlen von 3 "Treffern" ist eine statistische Prozentangabe natürlich nicht besonders tragfähig - es könnten auch leicht 5% oder 9% sein. Aber in jedem Fall sind wir mehr

Mi, 11/26/2014 - 12:19
Apropos...

...ich sitze hier gerade(*) in einer Veranstaltung für "High-Potentials" in einem Hochtechnologiesektor. Kurzer Blick rundum: 42 Teilnehmer anwesend. 3 Frauen. 2 Männer mit Zopf. Ich bin wirklich ge mehr

Mi, 11/26/2014 - 12:01
Wie Sie...

...in der Überschrift lesen konnten, geht es um's "zu Ende denken" - übrigends als Antwort auf einen Beitrag, der entsprechende Quoten dann auch für andere diskriminierte AN diskutierte. Und in Ihren mehr

Mi, 11/26/2014 - 11:17
Zu Ende denken...

... mit dieser Quotierung ergeben sich interessante Folgerungen. So wären im Sinne der Quotenerfüllung beispielsweise 6 Frauen (Quote: 30%) ebensoviel "wert" wie ein Schwerbehinderter (Quote: 5%). Br mehr

Mi, 11/26/2014 - 10:49
So neu ist Ihre Haltung nicht...

Eine derartige Verlierer-Attitüde gab es auch schon vor 30 und 40 Jahren, und wenn man Zeitzeugen und Schriftstücken glauben darf, seit Urzeiten... Und "Verlierer" steht hier nicht im Karrierezusamme mehr

Sa, 11/22/2014 - 11:42
Klischeehaftes über Klischees

"Zickenkriege sind meiner Meinung nach doch ein Klischee." Meiner Meinung nach nicht. Allerdings gibt es viele dieser Klischees nur auf der "normalen Arbeitsbene". Und da bilden, immer tendenziell g mehr

Fr, 11/21/2014 - 08:44
...Feuer frei aus allen Rohren.

Parallel zu diesem Hurra-Artikel nordet uns auch der Spiegel (SPON) ein: "Merkel mahnt bei TTIP zur Eile Nach dem G20-Gipfel ist vor dem Freihandelsabkommen: In Australien warnt die Kanzlerin Deutsch mehr

Mo, 11/17/2014 - 08:12
Seite 1 / 32