Das Profilbild von Azenion

Azenion

35 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Azenion im früheren Leserartikelblog

Darf man einen Austritt nahelegen?

In Deutschland ist es in aufgeklärten Kreisen üblich, Menschen daran zu messen, in was für Vereinigungen sie Mitglied sind. Ein Mitglied einer Partei muß sich für die Politik dieser Partei rechtfertig mehr
Do, 11/25/2010 - 20:16

Kommentare von Azenion

[empty]

Der Unterschied ist, daß Deutschland keine Landstriche von Nachbarländern annektiert oder Sezessionisten durch „urlaubende Soldaten“ militärisch unterstützt und auch keine vergangenen Eroberungen rech mehr

Di, 05/03/2016 - 10:57
[empty]

Was hatten sie das letzte mal davon das Baltikum zu überfallen? Bei militaristischen Großmächten findet sich immer ein Grund, und sei es das „Beitrittsgesuch“ einer durch Putsch eingesetzten Regierun mehr

Di, 05/03/2016 - 09:46
[empty]

Finnland wurde überfallen, um für Leningrad noch ein bißchen Umland zu erobern. Mit Hitler wurde paktiert, um mit ihm zusammen Polen aufzuteilen und die baltischen Staaten annektieren zu können (letzt mehr

Di, 05/03/2016 - 08:39
[empty]

Interessant, wie für manche die Grenzen zwischen „kriminelle Energie“ und „unternehmerisches Denken“ verschwimmen. Dabei ist doch eigentlich klar: Kriminell ist, wer seine Verbrechen jenseits, Unter mehr

Mo, 05/02/2016 - 11:02
[empty]

Einerseits will Scheele „wahrhaftig“ bleiben, um „politischem Populismus“ vorzubeugen, andererseits behauptet er wieder pauschalisierend „die Flüchtlinge“ seien „nach Deutschland gekommen, weil sie vo mehr

Mo, 05/02/2016 - 09:09
[empty]

Sie befürworten offenbar härtere Strafen auf alles Unrecht. Auf daß sich die Gefängnisse füllen. Auch hier: Amerika zeigt uns den Weg. Meine Befürchtung ist, daß die Regierungskoalition nun auch einm mehr

So, 05/01/2016 - 08:44
[empty]

Es ist schade um das vergeudete Geld, aber die Öffentliche Hand gibt so viel für Unnützes aus, da wird man sich auch noch einen staatlich bestallten Wanderprediger im Dienste des Parteienstaates leist mehr

So, 05/01/2016 - 08:24
[empty]

In der Dritten Welt schätzt man es gar nicht, wenn man auf bezahlte Trägerdienste verzichtet, wenn man – europäisch zivilisiert – sagt: Danke, ich trage mein Gepäck selber. (Das war in der Schweiz Mi mehr

So, 05/01/2016 - 08:15
Seite 1 / 313