Das Profilbild von Azenion

Azenion

29 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Azenion im früheren Leserartikelblog

Darf man einen Austritt nahelegen?

In Deutschland ist es in aufgeklärten Kreisen üblich, Menschen daran zu messen, in was für Vereinigungen sie Mitglied sind. Ein Mitglied einer Partei muß sich für die Politik dieser Partei rechtfertig mehr
Do, 11/25/2010 - 20:16

Kommentare von Azenion

Positive Sicht auf die Dinge

Ich sehe es eher so: Wenn die russische Mehrheitsbevölkerung gerne in einem Kasernenhof leben will, dann sollten wir die liberalen, unternehmungslustigen, demokratisch gesinnten Freigeister, die es d mehr

Fr, 05/22/2015 - 10:45
Den Versuch ist es wert.

Wenn ein religiöser Mensch dem anderen erzählt, wie die wahre Religion ausschaut, ist es in der Tat müßig, die Stichhaltigkeit der Beweise überprüfen zu wollen. So oder so sind es Hirngespinste. In mehr

Do, 05/21/2015 - 15:46
Mal nicht im übertragenen Sinne:

Was den Abstieg in den Bergen gefährlich macht: - Man ist müder als beim Aufstieg. - Man ist potentiell weniger fokussiert als beim Aufstieg, da man das Gipfelziel ja schon erreicht hat. - Man blickt mehr

Do, 05/21/2015 - 14:09
Armenien

Zumindest daß Armenien sich eher an Rußland hält ist sehr verständlich, ist das doch die Macht, die bisher die vollständige Ausrottung der Armenier verhindert hat, während der Westen auf die Türkei al mehr

Do, 05/21/2015 - 07:16
Man wird sich daran gewöhnen müssen...

...daß es auch bei uns spektakuläre Attentate geben wird, wie sie anderenorts an der Tagesordnung sind. Wenn Flugzeuge zu gut geschützt sind, dann eben bei Großveranstaltungen, wenn die zu gut geschü mehr

Mi, 05/20/2015 - 09:18
Signal

Da ist das Wort wieder gefallen, diesmal vom "gesundheitspolitsichen Sprecher" der CDU. Eine Partei, die das Strafrecht für "Signale" mißbraucht, ist von vornherein unwählbar. Es werden unbescholtene mehr

Mi, 05/13/2015 - 20:13
Wiederholung von Volksabstimmungen

Immer wieder neue Referenden -- was spricht dagegen? Man darf ja auch alle paar Jahre das Parlament neu wählen, anstatt sich ein für alle Mal mit dem gewählten abfinden zu müssen. Zu kritisieren ist mehr

Di, 05/12/2015 - 23:31
Präzedenz

Grönland ist nach Volksabstimmung zum 1. 1. 1985 aus der EU ausgetreten. Gut, das hat außer ein paar Hochseefischern niemanden gestört, aber es beweist immerhin, daß es möglich ist. mehr

Di, 05/12/2015 - 23:24
Seite 1 / 266