Das Profilbild von Azenion

Azenion

38 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Azenion im früheren Leserartikelblog

Darf man einen Austritt nahelegen?

In Deutschland ist es in aufgeklärten Kreisen üblich, Menschen daran zu messen, in was für Vereinigungen sie Mitglied sind. Ein Mitglied einer Partei muß sich für die Politik dieser Partei rechtfertig mehr
Do, 11/25/2010 - 20:16

Kommentare von Azenion

[empty]

Wenn zwei Kandidaten zur Wahl stehen, von denen einer offen dazu steht, ein Finsterling zu sein, und der andere sich als Lichtgestalt gebärdet, aber ebenfalls ein Finsterling ist, dann werden sich vie mehr

Fr, 01/20/2017 - 10:59
[empty]

Mein Verdacht ist, daß unverhohlene Schurkerei vielen lieber ist als Heuchelei. Ich nehme den Konferenzteilnehmern in Davos nicht ab, daß sie keine Ahnung haben, wo das Problem ist. Sie wissen nur ni mehr

Fr, 01/20/2017 - 10:37
[empty]

Das Ansinnen Lammerts ist sicher ehrenwert, dennoch ist der moderne westliche Religionsbegriff weniger allgemeingültig als er hoffen mag. "Wir bekämpfen nicht den Islam, sondern Fanatismus, nicht Rel mehr

Do, 01/19/2017 - 11:14
[empty]

Vor einigen Jahren, auf dem Innradweg bei Kiefersfelden: Eine Hundeschulklasse von ca. 10 „Herrchen“ mit je einem Hund erprobt das richtige Leben. Je näher ich mit dem Radl komme, desto hektischer wir mehr

Do, 01/19/2017 - 10:10
[empty]

Das wichtigste ist, als Radfahrer sehr früh auf sich aufmerksam zu machen. Praktisch sind dabei übrigens geräuschvoll wirkende Bremsen, weil sie nicht so leicht als persönlicher akustischer Angriff (w mehr

Do, 01/19/2017 - 09:48
[...]

Entfernt. Kehren Sie bitte zum Artikelthema zurück. Die Redaktion/fk mehr

Fr, 12/23/2016 - 08:22
[empty]

Wenn ich an die riesigen Kakerlaken Mittelamerikas denke, kann ich mich mit unserem abwechslungsreichen mitteleuropäischen Klima sehr gut anfreunden. Die sporadisch auftretende Kälte räumt in der Natu mehr

Mi, 12/21/2016 - 10:17
[empty]

Warum das Rad neu erfinden? Man übernehme die Verfassung des weltweit demokratischsten Landes, welches sicherlich nicht zufällig auch das wohlhabendste ist: die Schweiz. Zwar erfordert sie einen hoh mehr

Fr, 12/16/2016 - 09:04
Seite 1 / 348