Das Profilbild von Azenion

Azenion

29 Redaktionsempfehlungen

Artikel von Azenion im früheren Leserartikelblog

Darf man einen Austritt nahelegen?

In Deutschland ist es in aufgeklärten Kreisen üblich, Menschen daran zu messen, in was für Vereinigungen sie Mitglied sind. Ein Mitglied einer Partei muß sich für die Politik dieser Partei rechtfertig mehr
Do, 11/25/2010 - 20:16

Kommentare von Azenion

Es ist ja nicht nur das...

Die SPD ist ja heute weder sozial noch demokratisch, dazu noch antiliberal was das gesellschaftliche Leben angeht -- in allem das Gegenteil von dem, wofür Willi Brandt eingetreten ist. Die SPD kämpft mehr

Fr, 11/21/2014 - 10:53
Kein Zirkelschluß

Wenn man sich darauf verständigt, daß gesellschaftspolitisch begründete, menschenrechtswidrige Gewalt gegen verhaßte Menschengruppen ein Merkmal rechter Gesinnung ist, dann wäre es einerlei, ob solche mehr

Do, 11/20/2014 - 16:37
Rechtsxtreme Meinungen

Selbst der dümmste Nazi dürfte inzwischen begriffen haben, daß man Ärger bekommt, wenn man seinen Antisemitismus allzu offen raushängen läßt. Und da Israel -- nach europäischen Maßstäben -- selbst ei mehr

Do, 11/20/2014 - 15:19
Unterschiedliche Tabus

Bei uns darf man nur deshalb niemanden "fett" nennen, weil Fettleibigkeit als Makel angesehen wird. In Gesellschaften, wo das nicht der Fall ist, gibt es keinen Grund, der dagegen spricht. Stellen Si mehr

Do, 11/20/2014 - 11:41
Nachhaltigkeit

"Heute reden alle von Nachhaltigkeit. In Sjövik sind wir seit 30 Jahren damit beschäftigt" -- spätestens, wenn eine ganze Großstadt in den Wald zieht und Ameisenhaufen zerstört, dürfte es mit der Nach mehr

Do, 11/20/2014 - 08:51
Listige Formulierung im Koalitionsvertrag

Unrechtsstaat, "weil (...) die Mächtigen das Recht jederzeit beugen konnten"... Da hat man sicherlich auch an die Weigerung der derzeit Mächtigen gedacht, etwas gegen die fortgesetzten Verbrechen BND mehr

Do, 11/20/2014 - 08:06
Interessant Logik

Wenn ich also aller Welt erzählte, Sie fräßen kleine Kinder, daraufhin die Foren von Boulevardzeitungen geflutet würden von Leuten, die schwörten: "Ja, so ist es!", und Sie sich über diese Behauptung mehr

Mi, 11/19/2014 - 07:41
nicht hilfreich

Wenn die russischen Sender sachlich Westpropaganda analysieren und korrigieren würden (etwa so, wie es hier mit RT-Propaganda gemacht wird), dann hätten alle was davon. Stattdessen setzt man einfach mehr

Mi, 11/19/2014 - 07:19
Seite 1 / 250