Das Profilbild von A.Vomberg

A.Vomberg

23 Redaktionsempfehlungen
Name:
A.Vomberg Vomberg
Wohnort:
45279 Essen
Jahrgang:
1970

Mein Kurzporträt

Über mich:

Satire ist interlektuelle Notwehr!

Vergebt mir meine Rechtschreibfehler, wie auch ich vergebe die Eurigen.
Einem Vollblut-Legastheniker und orthografischen Anarchisten, der obendrein noch ADS'ler ist, rettet auch kein Korrekturprogramm.
Und fragen wir uns nicht alle manchmal, ob es sich bei Rechtsschrift nicht doch nur um organisiertes Falschschreiben handelt?

Kommentare von A.Vomberg

Sorry

Nicht 'Walnussbaum' sondern Fussballverein. mehr

Do, 10/23/2014 - 11:22
Die fiesen Oligarchen

Das erinnert nun wirklich an die Rhetorik des Klassenkampfes. Unsere guten Konzerne, die so sportliche Vereine wie den FCB hervorbringen, gegen die fiesen Oligarchen. Aber nicht alle Oligarchen sind f mehr

Do, 10/23/2014 - 11:19
Der Realität ins Auge sehen

Es gibt weit aus mehr Elend auf der Welt, als wir bei uns aufnehmen können. Unsere Mittel sind beschränkt. Was sollen wir also mit ihnen machen? Für das Geld, dass wir hier für einen Flüchtling ausgeb mehr

Do, 10/23/2014 - 11:12
Warum?

»Die USA könnten demnach Gegenleistung in den Verhandlungen verlangen.« Der Investorenschutz sollte doch beiden Seiten dienen. Wieso soll man jetzt der USA eine Gegenleistung dafür geben? mehr

Do, 10/23/2014 - 10:57
Das waren auch nicht alles Blumenkinder

»Klar wollen Jugendliche sich abgrenzen. Bestes Beispiel sind immer noch die 68er-Jugendliche. Aber diese suchten Mittel GEGEN Krieg (Vietnam) und nicht um Krieg gegen die ganze Welt zu unterstützen!« mehr

Mi, 10/22/2014 - 12:32
Man sollte auch mal über andere Lösungen nachdenken

Das scheitern von Ehen ist mittlerweile die Regel. Das Ergebnis ist die alleinerziehende Mutter. Aber muss das so sein? Das Experiment der kollektiven Kindererziehung, z.B. im Kibbuz war nicht grundve mehr

Mi, 10/22/2014 - 12:11
Das Bedürfnis

sein Leben einer höheren Sache zu widmen, ist nun mal eine menschliche Eingenschaft. Besonders junge Menschen empfinden so. Es ist das geistige Vakuum des Kapitalismus, das die Anziehungskraft der IS mehr

Mi, 10/22/2014 - 11:56
Dann geh doch rüber!

hätte man früher gesagt ') Ich kann verstehen, dass Sie sich in der Umgebung von martialisch kostümierten Sicherheitskräften sicher fühlen. Das ist ja der Sinn der Sache. Man sollte aber nicht vergess mehr

Mi, 10/22/2014 - 11:44
Seite 1 / 236