Das Profilbild von A.Vomberg

A.Vomberg

25 Redaktionsempfehlungen
Name:
A.Vomberg Vomberg
Wohnort:
45279 Essen
Jahrgang:
1970

Mein Kurzporträt

Über mich:

Satire ist interlektuelle Notwehr!

Vergebt mir meine Rechtschreibfehler, wie auch ich vergebe die Eurigen.
Einem Vollblut-Legastheniker und orthografischen Anarchisten, der obendrein noch ADS'ler ist, rettet auch kein Korrekturprogramm.
Und fragen wir uns nicht alle manchmal, ob es sich bei Rechtsschrift nicht doch nur um organisiertes Falschschreiben handelt?

Kommentare von A.Vomberg

»eine entsprechende Erklärung ohne Zustimmung Griechenlands«

Da geht es um die EU-Resolution, in der Russland ohne Beweise die Schuld an den zivilen Opfern eines Raketenangriffs auf die ukrainische Stadt Mariupol gegeben wurde. Nun wird es aber gefährlich für G mehr

Mi, 01/28/2015 - 16:41
Angriffskrieg stimmt, aber:

Die Föderalen hatten die Rathäuser besetzt. Das hatten sie vom Maidan gelernt. Angegriffen haben sie nicht. Es ging am Anfang auch nicht um Abspaltung. Nach über 2000 toten Zivilisten durch ukrainisch mehr

Mi, 01/28/2015 - 12:03
Es sieht nicht gut aus an der Front

Die Ukrainer scheinen wieder mal in einem Kessel zu sitzen. Zeit um wenigstens am moralische Sieg Kiews zu arbeiten. Oder eben auch, um seine Glaubwürdigkeit endgültig zu ruinieren. "Wir bräuchten hi mehr

Mi, 01/28/2015 - 11:02
Der Westen soll

auf Angriffe der Föderalen genau so, wie auf Angriffe Kiews reagieren. Einseitige Unterstützung hat noch nie zur Deeskalation beigetragen. mehr

Mo, 01/26/2015 - 18:09
Das ist nicht das Problem

»dass unsere Demokratie permanent den Untertitel MARKTWIRTSCHAFT trägt«. Etwas besseres als die Soziale Marktwirtschaft wurde bisher noch nicht erfunden. Aber was wir im Moment erleben, kann man noch mehr

Mo, 01/26/2015 - 10:57
Menschenrechtsverletzungen klar benennen und anprangern

»und außerdem den Vorwurf nährt, der Westen wolle der gesamten Welt sein Wertekonzept überstülpen?« Keine Angst, solange die USA foltern besteht diese Gefahr nicht. Mit dem Patriot Act haben die auch mehr

Mo, 01/26/2015 - 10:46
Und was halten Sie dann von Waffen

für die 'moderaten' Aufständischen in Syrien? Nehmen wir einfach mal an, die sind wirklich moderat. Aber ist es realistisch, dass sie nach einem Sturz Assads auch die Macht übernehmen? Es ist abzusehe mehr

Mo, 01/26/2015 - 10:25
Seltsame Begründungen

»Das saudische Königreich darf kein Militärgerät erhalten, weil es eine brutale Diktatur ist.« Um ein Volk zu unterdrücken braucht man keine High Tech Waffen. Da reichen Panzer aus dem zweiten Weltkri mehr

Mo, 01/26/2015 - 09:40
Seite 1 / 273