Das Profilbild von A.Vomberg

A.Vomberg

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
A.Vomberg Vomberg
Wohnort:
45279 Essen
Jahrgang:
1970

Mein Kurzporträt

Über mich:

Satire ist interlektuelle Notwehr!

Vergebt mir meine Rechtschreibfehler, wie auch ich vergebe die Eurigen.
Einem Vollblut-Legastheniker und orthografischen Anarchisten, der obendrein noch ADS'ler ist, rettet auch kein Korrekturprogramm.
Und fragen wir uns nicht alle manchmal, ob es sich bei Rechtsschrift nicht doch nur um organisiertes Falschschreiben handelt?

Kommentare von A.Vomberg

Man wird nicht zur führenden Weltmacht,

indem man dauernd Fehler macht! Krisen sind die Existenzgrundlage des Militärisch-Industriellen-Komplex und die Rechtfertigung der Totalüberwachung. Die amerikanische Politik ist nur verfehlt, wenn ma mehr

Di, 09/02/2014 - 17:31
Abhören und veröffentlichen

ist etwas ganz anderes, als die Vertraulichkeit des Gesprächspartners zu hintergehen. Aber Hauptsache wir sind die Guten, dann ist auch alles gut, was wir machen. mehr

Di, 09/02/2014 - 13:32
Mann müsste schon dumm sein, der EU zu vertrauen

Die EU hat eine friedliche Lösung gefordert, aber kein Wort gegen das militärische Vorgehen Kiews verlauten lassen. Putin ist auch kein Unschuldslamm, aber wer Fairness vom Westen erwartet, hat sich v mehr

Di, 09/02/2014 - 13:28
Die europäischen Unschuldslämmer

Die EU hat eine friedliche Lösung gefordert, aber kein Wort gegen das militärische Vorgehen Kiews verlauten lassen. Mann müsste schon dumm sein, der EU zu glauben. mehr

Di, 09/02/2014 - 11:01
Arme Promis

»Es hat nur niemand das Recht, sich die Fotos ungefragt anzusehen,« Doch, die NSA hat das Recht, und es scheint bei uns keinen wirklich zu stören. Vielleicht hilft es ja, wenn nun die Promis in den U mehr

Di, 09/02/2014 - 10:55
»schwer tun müssen, wenn Putin sich offenbart«

Sie behaupten jetzt allen Ernstes, dass Putin in Kiew einmarschiert? Und mit welchen krümeligen Salti wollen Sie Ihren Irrtum rechtfertigen, wenn er es nicht macht? Mir offenbart sich hier eher ideolo mehr

Mo, 09/01/2014 - 22:33
Putin soll dies oder das gesagt und gemacht haben.

Klar kann Russland Kiew in zwei Wochen einnehmen. Aber eine Drohung beinhaltet immer ein 'wenn-dann'. Wenn das und das passiert, werde ich Kiew einnehmen. Das(!) wäre eine Drohung. mehr

Mo, 09/01/2014 - 19:19
Geschickt gestellte Frage, da es nicht 'Großteil' heißt.

»für 80% trägt Russland einen großen Teil der Verantwortung für die Eskalation in der Ukraine« Was bedeutet 'einen großen Teil'? Wer trägt denn dann den Rest der Verantwortung? Und warum bekommt der mehr

Mo, 09/01/2014 - 18:19
Seite 1 / 194