Das Profilbild von aurorix

aurorix

9 Redaktionsempfehlungen
Name:
aurorix

Kommentare von aurorix

Na, gibt's denn keine mutigen Investoren mehr!

Auch wenn die Zukunft des ISIS momentan ungewiss ist, so hat das Modell 'Terrorismus' doch sicherlich Zukunft. Denn was wäre der MI-Komplex ohne schlagkräftige Gegner. Auch der transnationale Überwach mehr

Do, 11/27/2014 - 12:01
"Na, dann machen'se doch was anderes!"

Dass es sich um ein strukturelles Problem handelt, sehe ich auch so. Abgesehen davon, dass sich 'einfach strukturierte' Angehörige sowie Patienten, oft trotz Aufklärung und Ermahnungen nicht an die H mehr

Do, 11/27/2014 - 00:44
Eingeschränkter Sicherheitsbegriff

"Wenn Europa ein ernst zu nehmender sicherheitspolitischer Faktor in der Weltpolitik bleiben will, muss es endlich gemeinsam planen und handeln." Grundsätzlich ist gegen wehrhafte und koordinierte ge mehr

Di, 11/25/2014 - 10:12
Die Minderheit(?) schweigt nicht mehr

Obschon man die Repräsentativität von Umfragen allgemein in Zweifel ziehen kann, soll hier wohl zunächst mal der Eindruck haften bleiben, dass eine Mehrheit der Bürger gegen die Anerkennung ist. Aber mehr

Mo, 11/24/2014 - 12:11
Shitstorm gegen Shitstorm

Geht es denn tatsächlich darum, wer von den beiden Großmächten mehr oder weniger Dreck am Stecken hat? Ich denke nicht! Sie, Herr Klingst, suchen nach Erklärungen, warum nach jedem Putinbashing Ihrer mehr

Mo, 11/24/2014 - 10:56
Voreingenommenheiten nicht aus dem Blick verlieren!

"Verschwörungstheorien gibt es ja bekanntlich viele zu dem Thema und man sieht hier ja schon wieder die gut informierten Kommentatoren die scheinbar mehr Beweise haben als der Rest der Welt." Beweise mehr

Mo, 11/24/2014 - 01:17
Ja wie denn..., ja was denn...?

"Es wird vermutet, dass Flug MH17 von einer Boden-Luft-Rakete getroffen wurde, die aus dem von prorussischen Rebellen kontrollierten Gebiet abgefeuert worden war." Ich dachte, der BND habe den Fall l mehr

So, 11/23/2014 - 22:53
Petersburger Katalog

So könnte man diese Veranstaltung demnach umtaufen, denn wozu hatte Platzeck denn mit seiner Kritik aufgerufen? Doch zu mehr Dialog, nicht wahr!? Der scheint ja offensichtlich nicht mehr erwünscht, w mehr

So, 11/23/2014 - 08:16
Seite 1 / 65