Das Profilbild von aurorix

aurorix

8 Redaktionsempfehlungen
Name:
aurorix

Kommentare von aurorix

Die westliche Strahlkraft hat sich eingetrübt

"Der "leidgeprüfte Russe" ist ein Relikt" Das mag für die jüngeren Russen zutreffen, die die 'Rubelkrise' 1998/99 noch nicht bewusst erlebt haben. Damals wurden die genannten 'Gartenanlagen' reaktivi mehr

Fr, 08/22/2014 - 15:09
"Kartoffeln haben wir immer!"

Ich denke nur, dass solcherlei Engpässe die russische Bevölkerung nicht sonderlich schockieren dürften und sie auch der Popularität Putins kaum Abbruch tun werden, was die enormen Zustimmungswerte jen mehr

Fr, 08/22/2014 - 13:47
Besorgniserregende Tendenzen!

Was tatsächlich in Ferguson geschieht, können wir nur erahnen, v.a. eben weil die Pressearbeit derart rigoros behindert wird. Es kommt noch so weit, dass auch bei Polizeieinsätzen im Inland journalist mehr

Di, 08/19/2014 - 13:44
Wir haben recht!!!

Ende der Diskussion! mehr

Mo, 08/18/2014 - 18:59
Ach herrje!

Denken Sie beim Begriff 'Chauvinismus' etwa zuallererst an staatlichen Größenwahn? Ich nicht! Laut Wikipedia war er damit 'ursprünglich' verbandelt, doch wie Sie im Fortlauf des Eintrages ja gelesen mehr

Mo, 08/18/2014 - 18:41
Unsere Eliten sind durch und durch chauvinistisch!

"Chauvinismus ist der Glaube an die Überlegenheit der eigenen Gruppe." So Wikipedia! Da ich in meinem stillen Kämmerlein zu dem Schluß gekommen bin, dass die westliche eine v.a. von transnational ver mehr

Mo, 08/18/2014 - 17:17
Ja, Aber...!

"Die NATO-Osterweiterung ist aber kein Zeichen "chauvinistischer westlicher Politik", weil sie auf den ausdrücklichen Wunsch der aufgenommenen Staaten erfolgte." Ich hatte nichts von der NATO-Osterwe mehr

Mo, 08/18/2014 - 16:11
Kompromissvorschlag

"Das Problem ist keine "chauvinistische westliche Politik", sondern eine narzisstische Kränkung der Möchtegern-Supermacht Russland." Vielleicht können wir uns darauf einigen, dass beides zutrifft? mehr

Mo, 08/18/2014 - 15:05
Seite 1 / 55