Aurora borealis

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Aurora borealis

Fehlschluss

Die Nichtexistenz von etwas zu beweisen, ist fast immer unmöglich. Beweisen sie mir, dass keine Teekanne aus der Ming-Dynastie um die Sonne kreist. [weiter…]

22.04.2014 - 22:38
Links/Rechts

"Diese Polarität gibt es doch gar nicht mehr." Doch, gibt es. Die Einzigen, die sich meist dagegen wehren sind die, die bisher immer in die rechte Schmuddelschublade gepackt wurden und über diese A [weiter…]

22.04.2014 - 22:36
Aber sicher

"Vor Ed Snowdens Enthüllungen hielt einen auch die ganze Welt für einen Verschwörungstheoretiker, wenn man annahm, dass das Internet im großen Stil überwacht wird. Nun ist das keine Verschwörungsth [weiter…]

22.04.2014 - 22:34
Vielleicht...

...könnte das auch ein Zugeständnis an die Intelligenz mancher Konsumenten sein? [weiter…]

27.03.2014 - 07:33
[...]

Entfernt. Bitte verfassen Sie differenzierte und sachliche Kommentare zum Artikelthema. Danke, die Redaktion/sw [weiter…]

13.03.2014 - 12:34
Recht haben sie...

Der Ärmste. Vielleicht sollten wir alle für den armen Mann sammeln gehen. Das ihre Rechnung Unsinn ist, wissen sie vermutlich selbst. [weiter…]

11.03.2014 - 03:09
Traurig

"Somit ist er endlich da angelangt, wo ihn ein Großteil der Gesellschaft haben will. Trauriges Schicksal und eine noch traurigere Schadenfreude! Aber am Schlimmsten sind die ganzen Hobby Juristen, die [weiter…]

11.03.2014 - 03:07
[...]

Doppelposting. Die Redaktion/dj [weiter…]

09.03.2014 - 05:32
Seite 1 von 75