Aufklärung 1234

Kommentare von Aufklärung 1234

[empty]

Ein wirklich kompetenter und aufrichtiger Politiker, ein großer VErlust für die deutsche Politik. Wolfgang, Sie waren unsere Hoffnung und ein wirklich Großer, dem ich stets gerne zugehört habe. Intell mehr

Mo, 08/22/2016 - 23:37
[empty]

Eine interessante Darlegung - vielen Dank. Der Kommentar ist zu empfehlen, wiewohl man nicht weiß, warum der Artikel eine Redaktionsempfehlung bekommt. Wahrscheinlich mittlerweile auch deshalb, weil d mehr

Mi, 11/11/2015 - 11:32
[empty]

Ab welchem Punkt beginnt denn nun eine Unterstellung und wo liegt die Grenze für eine überzogene Polemik? Wann startet ein Bemühen und was darf man unter einer differenzierten Auseinandersetzung verst mehr

Di, 11/10/2015 - 22:14
[empty]

Nachtrag: Ist alles nicht bös gemeint, wie man aus meinen - ggf. gegenüber Frau Schuler leider bescheidenen - Möglichkeiten des Sprachgebrauchs bzw. meinem Sprachbemühen vielleicht ablesen kann. mehr

Mo, 11/09/2015 - 17:46
[empty]

Frau Schuler schreibt schön - u.a. guter Satzbau, gute Anschaulichkeit, in vielerlei Hinsicht stilistisch sogar vorbildlich - Top. Leider nimmt sie ständig eine moralische Position ein, die zum einen mehr

Mo, 11/09/2015 - 17:45
[empty]

Nachtrag: Diese Studie würde aus dieser hier formulierten Perspektive in letzter Konsequenz alle bisherigen Klagen der Kommunen in der Vergangenheit zugleich als Lug und Trug diffamieren. Solche Studi mehr

Mo, 11/09/2015 - 12:28
[empty]

Also das ist ja wohl besonders widersprüchlich. Jahrelang wird gerungen um eine Verschuldung der Kommunen und Gemeinden zu vermeiden, seit Monaten ringt man in NRW um die Zahlungen, die an weitgehend mehr

Mo, 11/09/2015 - 12:28
[...]

Entfernt. Kein Themenbezug erkennbar. Die Redaktion/ges mehr

Sa, 11/07/2015 - 21:40
Seite 1 / 7