Auer

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Auer

Bxxxx

Das die Deutschen den II WK vom Zauen gebrochen haben, um das Lebensraum in Mittel und Osteuropa zu erobern ist überhaupt nicht umstritten, das ist Fakt. Schultze-Rhonhof ist, um es freundlich auszud [weiter…]

18.07.2014 - 22:23
aaaaa

www.h-ref.de/literatur/s/... www.netz-gegen-nazis.de/l... [weiter…]

17.07.2014 - 23:56
xxxxx

Der Hinweis auf Gerd Schultze-Rhonhof erklärt natürlich den ganzen Unsinn, den Sie hier schreiben. Damit haben Sie sich als Diskutant disqualifiziert. [weiter…]

16.07.2014 - 22:31
ccccc

Es ist haarsträubender Unsinn zu behaupten die polen wollten gemeinsam mit Stalin dass gleiche im westen tun, was die Deutschen im Osten vorhatten. Die Deutschen wollte nicht nur den Lebensraum erober [weiter…]

13.07.2014 - 18:03
BBBB2

Ja, die Polen haben leider, um ihre Unabhängigkeit wiederzugewinnen, Kriege führen müssen, da die Besatzer und Unterdrücker nicht bereit waren freiwillig das den Polen geraubte Land zurückzugeben. Da [weiter…]

13.07.2014 - 12:39
BBBBB

" Danzig ist nicht das Objekt, um das es geht. Es handelt sich für uns um die Erweiterung des Lebensraumes im Osten und Sicherstellung der Ernährung, sowie der Lösung des Baltikum-Problems." Nehmen S [weiter…]

13.07.2014 - 12:26
zzzzz

Es ist vollkommener Unsinn von eine aggressiven Expansionspolitik der NATO zu reden. Die Länder in Mitteleuropa sind freiwillig der NATO beigetreten, die NATO hat niemanden gezwungen Mitglied zu werde [weiter…]

12.07.2014 - 14:46
TTTTT

Der II WK wurde nicht durch polnische "Hinhaltetaktik" sondern durch das deutsche Vorhaben, den Lebensraum in Mittel und Osteuropa zu erobern, vom Zaun gebrochen. Noch mal zur Erinnerung " Danzig ist [weiter…]

09.07.2014 - 19:51
Seite 1 von 36