Attox

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Attox

[empty]

Also aufgrund einer emotionalen Gegenreaktion auf einen Zeitungsartikel sein Wahlverhalten zu Ändern ist für mich so ziemlich die Definition von Einfältigkeit und Unreife, und hat mit rationaler Entsc mehr

Fr, 09/22/2017 - 00:53
[empty]

Tut mir leid, aber hier muss ich Herr Stegner recht geben, Politik ist keine Casting Show mit Dieter Bohlen. Es geht in der Politik um Themen, Interessenvertretung und nicht um "likeability" oder rein mehr

Mi, 09/20/2017 - 21:25
[empty]

Die hohe Polarisierung des Landes hat diese Wahl nicht einfacher sondern schwerer gemacht, da jeder mit dem D oder R neben seinem Parteinahmen quasi schon 90% der Stimmen der jeweiligen Partei hat. Da mehr

Do, 09/14/2017 - 08:22
[empty]

Angesichts der Tatsache dass die Republikaner noch nichtmal mehr Obamacare mit Mehrheit in beiden Kammern ersetzen können würde ich die Probleme der Demokraten als überschaubar bezeichnen. Clinton m mehr

Do, 09/14/2017 - 06:52
[empty]

Das witzigste was Ich heute gelesen habe. Die Republikaner mögen zwar durch die Kampagne, Neuziehen von Wahlbezirken und 24/7 Propaganda auf allen Radiostationen die Wahl gewonnen haben, aber politis mehr

Do, 09/14/2017 - 06:20
[empty]

weil es die energetisierte Basis der Partei ist. Ohne den völkischen Kern ist die Partei nur eine FDP für Leute die ein wenig mehr Angst for Flüchtlingen haben als der durchschnitts-Wähler. mehr

Mi, 09/13/2017 - 19:15
[empty]

Wenn die Aussage von Merkel ernst gemeint ist, und es wäre gut wenn es so wäre, sollte man vielleicht Autokonzerne die im großen Stil bei Emissionstests betrügen nicht einfach ohne weiteres davon komm mehr

Sa, 09/09/2017 - 14:03
[empty]

Ja, https://www.theguardian.com/environment/2015/apr/27/extreme-weather-alre... Und nein, die Tatsache dass sich das Klima schon vor 700 Jahren verände mehr

Sa, 09/02/2017 - 08:12
Seite 1 / 78