Das Profilbild von Ataraxis

Ataraxis

5 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ataraxis

Chemie-Ali und Chemie-Wladi ...

Kann sich jeder noch an Chemie-Ali erinnern, der vehement den Einmarsch und Vormarsch der US-Truppen im Irak leugnete, auch noch als die US-Truppen direkt vor Bagdad standen? http://www.spiegel.de/the mehr

Do, 12/18/2014 - 13:26
Natürlich sind es die Sanktionen ...

und der Ölpreis! Ich vermute mal, dass es auch der politische Druck der USA auf Saudi-Arabien war, der eine Opec-Agenda verhindert hat. Putin muss seine Rolle als Troll ablegen und zurücktreten, die mehr

Do, 12/18/2014 - 12:11
Gute Zusammenfassung auf Deutsch ...

Hier können Sie eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte im Bericht der zwei Ökonomen auf Deutsch lesen: http://www.hertie-school.org/de/media-events/hertie-school-press-room/pr... mehr

Sa, 12/13/2014 - 09:36
"Appeasement in our time ..."

Theo Sommer: Die 60 Appellanten haben recht. "Wir brauchen eine neue Entspannungspolitik für Europa." NEIN, "WIR" brauchen das nicht, genauso wenig wie die Briten & Franzosen (Chamberlain am 27.9.193 mehr

Di, 12/09/2014 - 09:23
In Schweden gibt es gerade eine Regierungskrise ...

nach nur zwei Monaten mit der neugewählten Regierung und Neuwahlen sind für Ende März 2015 ausgerufen. Warum? Weil die immigrationsskeptische Partei Sverigedemokraterna (SD) an der Waagschale sitzt mehr

Di, 12/09/2014 - 08:57
Diese Abhängigkeit geht Gott sei Dank in beide Richtungen!

Denn, Russland kann auch recht kurzfristig mit einem politisch und wirtschaftlich sehr gestörten Verhältnis zu Europa und EU nicht lange leben, weder finanziell noch in seiner eigenen, sozialen Entwic mehr

Mo, 12/08/2014 - 09:20
Lobenswert, aber rückwärtsgewandt

Nichts gegen Investitionen in die Infrastruktur, aber Deutschland und Europa leiden heute tatsächlich an anderen Krankheiten: >> +/- 30 Millionen Arbeitslose >> vor allem Jugendarbeitslosigkeit ist mehr

Mo, 12/08/2014 - 09:07
Das ist die häßliche Fratze unseres

Weltordnung und Wirtschaftssystems! Hierzulande werden große Teile der Bevölkerung derart sozial und wirtschaftlich an den Rand gedrängt, dass sie nur noch "billig willich" sich leisten können. De mehr

So, 12/07/2014 - 20:24
Seite 1 / 72