Atan

114 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Atan

[empty]

Das Skurrile an diesen Vorschlägen ist, dass gleichzeitig immer wieder darauf hingewiesen wird, die Staaten müssten beizeiten die Grenzkontrollen im Schengenraum wieder abschaffen. Dadurch wird eine g mehr

Di, 10/17/2017 - 10:16
[empty]

Immerhin besteht jetzt Hoffnung, dass auch mal die Leitartikler und Kommentatoren auf "ZON" die tatsächliche Wählerentwicklung in Österreich zur Kenntnis nehmen. Das "Kopieren" der FPÖ hat Herrn Kurz mehr

Mo, 10/16/2017 - 14:57
[empty]

Die FPÖ war bis in den April die führende Partei in allen Wählerumfragen, die Zuwanderungsproblematik mit weitem Abstand das Thema Nr 1 für die Bürger. Ich bin schon ziemlich erschüttert, wie ideolog mehr

Mo, 10/16/2017 - 14:22
[empty]

Mir sind die medialen Analyen dieser Landtagswahl ebenfalls völlig unverständlich. Hier wurde immerhin eine rot-grüne Landesregierung abgewählt, was die Zahl der attraktiven Machtoptionen für die SPD mehr

Mo, 10/16/2017 - 09:32
[empty]

Angenommen, Mr X habe einen Mord begangen: Welche Logik hätte es dann, dieses Delikt beim Postamt anzuzeigen, nicht aber bei der Polizei? Was immer man von diesen ganzen Affären halten mag, Verbrechen mehr

Fr, 10/13/2017 - 09:40
[empty]

Das konnte man gerade im letzten US-Wahlkampf sehen: Fast alle US-Zeitungen haben eine Wahlempfehlung zugunsten von Frau Clinton abgegeben, und es hat überhaupt keine Wirkung gehabt. Kurz: kritische B mehr

Do, 10/12/2017 - 13:40
[empty]

Als Norddeutscher erscheint mir die Forderung von Pro-Bahn ziemlich unproblematisch. Die hiesigen "Knicks", welche Felder gegeneinander abgrenzen werden auch weitgehend von großen Bäumen freigehalten mehr

Mi, 10/11/2017 - 13:47
[empty]

Das Problem ist für eine glaubwürdige Politik, dass sie ihre wahlberechtigten Bürger überzeugen muss: Einerseits könnten sich diese wohl auch problemlos an 2% Zuwanderer gewöhnen, aber sie erwarten v mehr

Di, 10/10/2017 - 09:49
Seite 1 / 448